Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


14.12.2009 apa/Rudolf Felser

Sun Microsystems: Oracle legt EU Vorschläge vor

Vor dem Auslaufen einer Frist hat der US-Softwarekonzern Oracle der EU im Streit über die Übernahme von Sun Microsystems eine Reihe von Vorschlägen gemacht.

Die EU-Kommission hatte Einwände gegen das Geschäft wegen möglicher Wettbewerbsverzerrungen auf dem Markt für Datenbanken geäußert.

EU-Wettbewerbskommissarin Neelie Kroes zeigte sich in einer Stellungnahme optimistisch, dass ein zufriedenstellendes Ergebnis erreicht wird. Sie werde sicherstellen, dass es keine negativen Folgen für einen effektiven Wettbewerb auf dem europäischen Markt gebe. Die Kommission will die Übernahmepläne bis zum 27. Jänner prüfen.

Die US-Behörden hatten das sieben Milliarden Dollar schwere Geschäft bereits im August genehmigt. Der deutsche Konzern SAP ist der größte Konkurrent von Oracle auf dem Software-Markt. (apa)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: