Oracle lässt Leo Apotheker suchen Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


17.11.2010 Christof Baumgartner/idg

Oracle lässt Leo Apotheker suchen

Oracle will, dass der aktuelle HP- und Ex-SAP-Chef vor Gericht aussagt. Dieser ist jedoch nicht auffindbar.

Für den deutschen Softwarekonzern SAP wird es im Industriespionageprozess vor einem kalifornischen Gericht brenzlig: Der Chef des klagenden US-Konkurrenten Oracle, Larry Ellison, hat am Montag im Zeugenstand mit milliardenschweren Schadenssummen hantiert. Ellison wirft dem Erzrivalen aus Walldorf schweren Datendiebstahl und sogar Industriespionage vor. Die grundlegenden Fakten sind dabei mittlerweile unstrittig: Mitarbeiter der inzwischen geschlossenen SAP-Wartungstochter TomorrowNow hatten mehrfach unrechtmäßig Daten von der Website des Konkurrenten heruntergeladen, um dessen Software im Auftrag von Firmenkunden pflegen zu können. Ellison bezifferte den Wert einer Lizenz, wenn SAP diese regulär erworben hätte, auf rund vier Milliarden Dollar. »Wenn sie die Software gratis bekommen könnten, hätten wir große Schwierigkeiten, unsere Mitarbeiter zu bezahlen«, sagte Ellison laut Medienberichten vor Gericht. SAP wollte über den Umweg einer günstigen Wartung Oracle die Kunden abspenstig machen. Beide Konzerne stellen Programme für Firmen her, mit denen diese etwa ihre Buchhaltung erledigen oder Kunden verwalten. Das Unterfangen scheiterte allerdings, SAP machte die erst 2005 übernommene TomorrowNow letztlich dicht. Fraglich ist, inwiefern die SAP-Führung von den Umtrieben der Tochterfirma wusste. Oracle wirft dem Vorstand vor, eingeweiht gewesen zu sein, dieser streitet den Vorwurf ab. Für den finanziellen Schaden will SAP auf jeden Fall geradestehen. Mit den gebotenen Millionen sind die Deutschen aber weit von den Forderungen der Gegenseite entfernt. Auf der Suche nach Leo Apotheker Oracle will als Zeugen auch den ehemaligen SAP-Chef Léo Apotheker, der seit Anfang des Monats den Computerkonzern Hewlett-Packard führt. Doch HP lehnt ab. Die beiden US-Konzerne liegen seit einigen Monaten überkreuz. Sie konkurrieren bei Servern. Seit einigen Wochen lässt Oracle nach dem Verbleib des frisch berufenen HP-CEO fahnden, um ihn vor Gericht zu befragen. HP sieht hingegen darin den Versuch, ihn und seinen neuen Arbeitgeber zu diskreditieren. Der Streit zwischen SAP und Oracle dauert schon drei Jahre. Vor wenigen Tagen hatten sich beide Seiten erstmals aufeinander zubewegt. Die Walldorfer haben laut Informationen zugesagt, die Anwaltskosten der Gegenseite zu übernehmen. Dabei geht es um rund 120 Millionen Dollar (85 Millionen Euro). Die Vereinbarung könnte die Basis für einen Vergleich bilden. SAP hat vorsorglich schon mal 160 Millionen Dollar zurückgestellt.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • ITSDONE GRUPPE

    ITSDONE GRUPPE Office Software, Kaufmännische Software (ERP), Datenbanken, Server-Betriebssysteme, Programmiersprachen, Betriebssysteme für PCs, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • ETC - Enterprise Training Center

    ETC - Enterprise Training Center E-Learning, Datenschutz, B2B Dienste und Lösungen, Outsourcing, IT-Personalbereitstellung, Aus- und Weiterbildung mehr
  • MIC – managing international customs & trade compliance

    MIC – managing international customs & trade compliance Supply Chain Management, Kaufmännische Software (ERP), Expertensysteme, E-Procurement und Supply Chain Management, B2B Dienste und Lösungen mehr
  • Editel Austria GmbH

    Editel Austria GmbH Supply Chain Management, E-Procurement und Supply Chain Management, Datenkonvertierung, Überwachungssysteme, Trust Center/Zertifizierungssoftware, Digitale Signatur, Datensicherung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: