Auch Oracle wird gebremst Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


01.07.2009 Christof Baumgartner/idg

Auch Oracle wird gebremst

Oracle hat sich trotz Rückgängen bei Umsatz und Gewinn im vierten Quartal besser geschlagen als vom Markt erwartet.

Die Wirtschaftskrise macht dem Softwarekonzern Oracle deutlich weniger zu schaffen als seinem Hauptkonkurrenten SAP. Der Umsatz des Unternehmens mit neuen Lizenzen ging im vierten Quartal seines Geschäftsjahrs zwar um 13 Prozent zurück, SAP aber musste zu Jahresbeginn einen Einbruch um ein Drittel hinnehmen. Der Nettogewinn fiel im vierten Geschäftsquartal um sieben Prozent auf 1,9 Milliarden Dollar (1,4 Mrd. Euro), der bereinigte Gewinn habe aber über den Markterwartungen gelegen. Der Gesamtumsatz sank um fünf Prozent auf 6,86 Milliarden Dollar (4,9 Mrd. Euro). Insgesamt liefen die Geschäfte von Oracle von März bis Mai aber besser als vom Markt erwartet. Deutliche Zuwächse erzielte der Konzern mit der Wartung seiner Produkte. Für das laufende Quartal zeigte sich Oracle-Chef Larry Ellison optimistisch. Das Unternehmen sei dank seines Sparkurses, höherer Wartungseinnahmen sowie steigender Marktanteile vergleichsweise gut durch die Wirtschaftskrise gekommen. Von den Kunden vernehme er nun wieder eine wachsende Investitionsbereitschaft. Ob sie das wie angekündigt in der zweiten Jahreshälfte auch umsetzten, werde sich aber noch zeigen.

RASANTE EINKAUFSTOUR Im gesamten Geschäftsjahr verbesserte sich der Umsatz um vier Prozent auf 23,3 Milliarden Dollar (16,6 Mrd. Euro), während der Gewinn um ein Prozent auf 5,6 Milliarden Dollar (3,9 Mrd. Euro) zulegte. Oracle ist in den vergangenen Jahren unter anderem durch eine milliardenschwere Einkaufstour rasant gewachsen. Erst im April hatte der Konzern mit dem Kauf des Server-und Software-Spezialisten Sun Microsystems für Aufsehen gesorgt. Die 7,4 Milliarden Dollar (5,2 Mrd. Euro) schwere Sun-Übernahme soll im laufenden Quartal abgeschlossen werden.

Dass SAP im Kerngeschäft, dem Verkauf neuer Lizenzen, stärker gelitten hat als Oracle, belegt nach Ansicht von Experten die nach wie vor große Abhängigkeit des Konzerns von Megaaufträgen. SAP ist der führende Anbieter von Programmen zur Steuerung von Unternehmen. Die wichtigsten Kunden sind Konzerne, im Mittelstand dagegen tut sich SAP schwer. Oracle versucht seit Jahren, die Walldorfer hier zu überholen – bislang ist das nicht gelungen. Darüber hinaus ist der Konzern aus Amerika aber stark in Datenbanken und einigen anderen Bereichen, in denen SAP nicht vertreten ist. Experten gehen davon aus, dass SAP auch im laufenden zweiten Quartal schlechter abschneiden wird als Oracle.

Der US-Konzern wirft seinem deutschen Erzrivalen in einem Fall auch Industriespionage vor.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Fabasoft AG

    Fabasoft AG Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Luft- und Raumfahrttechnik, Freie Berufe, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung,... mehr
  • DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten.

    DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten. Enterprise Application Integration, Datenbanken, Business Intelligence und Knowledge Management, Tools, Server-Betriebssysteme, Middleware, Betriebssysteme für PCs,... mehr
  • SEQIS GmbH

    SEQIS GmbH Qualitätssicherung, Expertensysteme, Tools, Security Audits, E-Commerce-Software, B2B Dienste und Lösungen, Übernahme von Softwareprojekten,... mehr
  • Editel Austria GmbH

    Editel Austria GmbH Supply Chain Management, E-Procurement und Supply Chain Management, Datenkonvertierung, Überwachungssysteme, Trust Center/Zertifizierungssoftware, Digitale Signatur, Datensicherung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: