Neue Version von Oracle VM VirtualBox Neue Version von Oracle VM VirtualBox - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


13.09.2012 Rudolf Felser

Neue Version von Oracle VM VirtualBox

Oracle VM VirtualBox 4.2 ist verfügbar. Die Open-Source-Cross-Plattform-Virtualisierungssoftware bietet in der aktuellen Version neue Features wie VM Groups, die das Management vereinfachen sowie verbesserte Einsatzmöglichkeiten im Netzwerk. Darüber hinaus werden neue Host- und Gast-Betriebssysteme unterstützt.

© Oracle

Mit der neuen VM Group Funktionalität soll die Verwaltung einer höheren Anzahl von ähnlichen Virtual Machines vereinfacht und effizienter gestaltet werden. Administratoren oder Anwender können den Angaben zufolge beliebig viele VMs gleichzeitig über eine Oberfläche sowie die gleichen APIs und Command Line Tools bedienen.

VMs ohne Anwender-Interaktion können in Oracle Virtual Box auf die gleiche Art und Weise wie Standard VMs gestartet werden. Virtual Machines jeden Typs können so konfiguriert werden, dass sie automatisch starten, sobald das Host-System gebootet ist. Das heißt, die Verwaltung von Virtual Machines läuft ähnlich wie bei anderen Host-Services.

Die maximale Anzahl an Netzwerkkarten pro VM wurde von 8 auf 36 erhöht. Oracle VM VirtualBox bietet jetzt zudem die Möglichkeit zur Steuerung der Bandbreite: So wird sichergestellt, dass jede VM nur die ihm zugedachte Netzwerk-Bandbreite in Anspruch nimmt. Die Virtual Network Card unterstützt nun VLAN Tagging, so dass VMs auch in VLAN-Netzwerken eingesetzt werden können.

Unterstützt werden von der Software Windows 8, Mac OS X 10.8 “Mountain Lion” und Oracle Linux 6.3. (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • APC Business Services GmbH

    APC Business Services GmbH IT-Personalbereitstellung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting mehr
  • HATAHET productivity solutions GmbH

    HATAHET productivity solutions GmbH Individual-Softwareentwicklung, Migrations-Management, Programmierung, System- und Netzwerk-Tuning, Systemintegration und Systemmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines,... mehr
  • Rittal GmbH

    Rittal GmbH Netzwerk-Management, Netzkomponenten, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV), Überwachungssysteme, Notfalls-Rechenzentren, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • Dicom Computer VertriebsgesmbH

    Dicom Computer VertriebsgesmbH WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzkomponenten, Mobile Lösungen und Applikationen,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: