Hagenberger Software-Firma prognostiziert Wetter neu Hagenberger Software-Firma prognostiziert Wetter neu - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


08.03.2012 apa/Rudolf Felser

Hagenberger Software-Firma prognostiziert Wetter neu

Die RISC Software GmbH aus dem Softwarepark Hagenberg hat für die Mowis GmbH mit Sitz in Lenzing, die u.a. www.wetter.at beliefert, ein neues System für die Erstellung von Wetterprognosen entwickelt.

Es könne mehr Daten schneller verarbeiten, teilte das Unternehmen in einer Presseaussendung am Donnerstag mit. Pro Orts- und Zeitpunkt werden bis zu zehn verschiedene Wetterparameter erfasst, pro Tag circa 350 Millionen einzelne Daten ins System gebracht und in übersichtlicher Form als Vorhersage auf eine Website gestellt. Mit dieser Menge war die Grenze der Auslastung jedoch fast erreicht. Mit dem entwickelten multidimensionalen Expertensystem könnten laut RISC nun gleichzeitig die aktuell gemessenen Werte angepasst und gewichtet sowie das jeweils bestmöglich verfügbare Wetterprognose-Modell geliefert werden. Statt bisher 3.053 Messwerten könnten nun die aktuellen Daten von 11.610 Locations einbezogen werden und das mit schnellerem Ergebnis für den Konsumenten, so Software-Entwickler Paul Heinzlreiter. (apa)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Service

Acceptance Testing: Trotz knapper Ressourcen

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: