Studie: Herausforderungen bei Aktualisierung von SAP-Systemen Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


23.01.2012 Rudolf Felser

Studie: Herausforderungen bei Aktualisierung von SAP-Systemen

Fast zwei Drittel aller Unternehmen, die ein ERP-System von SAP einsetzen, arbeiten mit der aktuellen Version SAP 6.0.

Das hat Panaya, Spezialist für ERP-Tests und -Aktualisierungen, in seiner Studie "SAP Upgrade Benchmark" herausgefunden. Jedoch nutzen immer noch mehr als ein Drittel der Befragten ältere Versionen – bei einem Großteil dieser insgesamt 37 Prozent läuft das Upgrade-Projekt allerdings bereits oder wird innerhalb der nächsten sechs Monate beginnen. Das Hauptargument für die Aktualisierung ist das von SAP vorgegebene Ende des Wartungszyklus, so zwei Drittel der Befragten. Der erweiterte Support älterer Versionen sollte ursprünglich Ende 2010 auslaufen, wurde aber auf März 2013 verschoben. Weitere 27 Prozent haben ihr System aktualisiert, um neue Funktionen nutzen zu können.

Die Studie beschäftigt sich zudem mit Kosten und Aufwand eines solchen Upgrade-Projekts: Demnach benötigt ein Unternehmen mit über 2.500 SAP-Anwendern 3.350 Manntage in einem Zeitrahmen von 31 Wochen, um das ERP-System zu aktualisieren. Die entsprechenden Projektkosten liegen im Durchschnitt bei über 1,4 Mio. Dollar.

Als besondere Herausforderungen gelten der Studie zufolge die Kosten/Aufwand-Schätzung (39 Prozent), das Rechtfertigen des veranschlagten Budgets (31 Prozent), das Beurteilen der möglichen Auswirkungen des Upgrade auf die bisherige Lösung (29 Prozent) sowie das Minimieren von Ausfallzeiten (ebenfalls 29 Prozent).

Für die Studie hat Panaya mehr als 120 SAP-Kunden und Systemintegratoren befragt. Sie ist kostenlos, aber nach erfolgter Registrierung, unter go.panayainc.com/SAP-Upgrades.html erhältlich. (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Service

Acceptance Testing: Trotz knapper Ressourcen

Zum Thema

  • SEQIS GmbH

    SEQIS GmbH Qualitätssicherung, Expertensysteme, Tools, Security Audits, E-Commerce-Software, B2B Dienste und Lösungen, Übernahme von Softwareprojekten,... mehr
  • Dicom Computer VertriebsgesmbH

    Dicom Computer VertriebsgesmbH WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzkomponenten, Mobile Lösungen und Applikationen,... mehr
  • Bacher Systems EDV GmbH

    Bacher Systems EDV GmbH mehr
  • Bechtle IT-Systemhaus Österreich

    Bechtle IT-Systemhaus Österreich WLAN-Systeme, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Server-Betriebssysteme, Verschlüsselungs- und Kryptografie Software, Security Audits, Notfalls-Rechenzentren,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: