Edelweiss Intranet für Microsoft Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


17.10.2011 Rudolf Felser

Edelweiss Intranet für Microsoft

Das neue "Edelweiss"-Portal, ein Intranet mit SharePoint-Technologie, wurde von der österreichischen Kreativ-/Digitalagentur Wunderman PXP gemeinsam mit Microsoft Österreich entwickelt.

Am neuen Portal, das an die Tile-Oberfläche von Windows-Phone erinnert, werden lokal relevante Informationen für die österreichischen Microsoft-Mitarbeiter bereit gestellt, ohne die internationalen Inhalte zu vernachlässigen. Intuitive Bedienung, leichter Zugang zu News bzw. einfaches Erstellen von Neuigkeiten und eine intuitive Suche standen bei der Entwicklung im Vordergrund. Informationen aus allen Abteilungen können so abgerufen werden.

Auch außerhalb von Facebook und Co. gibt es bei Microsoft Österreich Strukturen für Social Media, die in das neue Intranet eingebunden wurden: Officetalk, eine Art Twitter für interne Zwecke, sowie die Möglichkeit, Statusmeldungen intern zu posten und zu kommentieren, sollen das Edelweiss-Portal für die Nutzer zusätzlich spannend und nützlich im alltäglichen Einsatz machen.

"Zusammen mit Microsoft Österreich hat das Team von Wunderman PXP rund um Janko Schöttl, Head of Collaboration Delivery, ein neues, modernes Intranet für die Mitarbeiter von Microsoft kreiert. Wunderman PXP konnte bei der Entwicklung seine große Erfahrung mit SharePoint 2010 einfließen lassen", so Markus Höfinger, Geschäftsführer von Wunderman PXP.

"Die Herausforderung bei der Kreation unseres neuen Edelweiss-Intranets lag in der Vielfältigkeit: Es galt neueste SharePoint Technologie, Social Media Angebote, Lifestyle und Nutzerfreundlichkeit zu verbinden", sagt Thomas Lutz, Leiter PR & Corporate Affairs bei Microsoft Österreich. "Gleichzeitig ist es wichtig, dass jeder einzelne Microsoft Mitarbeiter als Redakteur nach eigenem Ermessen Neuigkeiten – innerhalb oder außerhalb des Business Kontextes – mit seinen Kollegen teilen und intern veröffentlichen kann. Das Team von Wundermann PXP hat uns dabei unterstützt, all diesen Bedürfnissen optimal gerecht zu werden." (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 5.0 von 5. 1 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Service

Acceptance Testing: Trotz knapper Ressourcen

Zum Thema

  • HATAHET productivity solutions GmbH

    HATAHET productivity solutions GmbH Individual-Softwareentwicklung, Migrations-Management, Programmierung, System- und Netzwerk-Tuning, Systemintegration und Systemmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines,... mehr
  • ectacom GmbH

    ectacom GmbH Aus- und Weiterbildung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, Datenschutz, Antiviren- und Virenscanner Software, Backup und Recovery Systeme, Firewalls,... mehr
  • Bacher Systems EDV GmbH

    Bacher Systems EDV GmbH mehr
  • ITSDONE GRUPPE

    ITSDONE GRUPPE Office Software, Kaufmännische Software (ERP), Datenbanken, Server-Betriebssysteme, Programmiersprachen, Betriebssysteme für PCs, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: