Plaut ist neuer Solution Provider von QlikView Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


26.07.2011 Rudolf Felser

Plaut ist neuer Solution Provider von QlikView

Ziel ist es, sich stärker im Bereich Business Intelligence zu positionieren und durch die Business Discovery-Plattform von QlikView die Lücke zwischen BI-Lösungen und Stand-alone Office-Anwendungen zu schließen.

Plaut verfügt über Beratungs-Know-how in den Bereichen Finance, Controlling und Business Intelligence sowie Erfahrungen in den Branchen Versicherungen, Energie sowie Food and Beverages. Mit der Analyse- und Reporting-Lösung QlikView soll eine fundierte Basis für die betriebswirtschaftlich aufbereitete Auswertung von Daten gelegt werden.

"Durch die Partnerschaft mit QlikView möchten wir unseren Kunden und Interessenten einen Mehrwert bieten, indem umfangreiche Daten dank QlikView effizienter und komfortabler ausgewertet werden können. Dadurch können sich Unternehmen besser strategisch aufstellen und – basierend auf den gewonnenen Daten und der Zeitersparnis – Wettbewerbsvorteile erzielen", erklärt Klaus Koblinger, Business Unit Manager Business Intelligence bei Plaut. (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Service

Acceptance Testing: Trotz knapper Ressourcen

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: