Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


13.07.2011 pi

NEWCON: "Billing Mediation" für Orange in Österreich

Orange Austria hat im Zuge seiner Architekturerneuerungen einen Service Integrator gesucht, welcher nachweislich in der Lage ist, komplexe Migrationsprojekte durchzuführen.

Die aktuelle Herausforderung besteht darin, die bestehenden und höchst unternehmenskritischen "Billing Mediation" Prozesse auf eine neue Software- Plattform, basierend auf dem Produkt MediationZone vom schwedischen Softwarehersteller Digitalroute, zu migrieren. Da NEWCON hier ausgewiesene Expertise besitzt hat Orange Austria dieses Projekt an das österreichische Managementberatungs- und Systemintegrations- Unternehmen vergeben. Orange hat ein flexibles Werkzeug gesucht, um die Wettbewerbsposition am heiß umkämpften österreichischen Mobilfunkmarkt zu verbessern und die IT zu "entkomplizieren". NEWCON konnte letztendlich mit ihrer "Next Generation Mediation Strategie" punkten. Dank der langjährigen Erfahrung als Systemintegrator will das Unternehmen das Projekt in einem sehr knappen Zeitfenster durchführen. Projektziel ist ein System für klassische "Billing Mediation" sowie für zukünftige Themen, welche mittels diesem Basisprodukt unter dem Anspruch einer sauberen IT-Architektur gelöst werden können

NEWCON adressiert mit ihrer Strategie die Herausforderungen, welchen sich heutzutage alle Telekom-Unternehmen stellen müssen:

  • Steigerung der "Time to Market" und damit Reduktion der Produkteinführungskosten
  • Verminderung der Komplexität der IT-(BSS-) Architektur
  • Reduktion der wiederkehrenden Kosten
  • Sicherung der Geldflüsse (ein Großteil des Umsatzes wird über diese Lösung verarbeitet)
  • Zukunftssichere Architektur (sowohl Software- als auch Hardware- Anforderungen)

WARUM NEWCON? Ausschlaggebend für die Beauftragung waren:

  • Ddie langjährigen guten Erfahrungen, welche renommierte Telekom-Unternehmen mit NEWCON als Systemintegrator bereits gesammelt haben
  • Die zukunftsorientierten Architekturansätze und Produktportfolios, welche NEWCON in Verbindung mit der eingesetzten Next Generation Mediation Technologie aufzeigen konnte
  • Mit der Einführung dieser Lösung wird die Konsolidierung von zwei unterschiedlichen Systemen bei gleichzeitiger Vereinfachung von Software, Hardware und Wartungsumgebung ermöglicht

Das bestätigt Elmar Grasser, CTO bei Orange: "Angesichts der starken Wettbewerbssituation setzen wir auf kostenbewusste Lösungen. NEWCON ist für uns ein innovativer und gleichzeitig effizienter Partner mit dem Blick in die Zukunft, aber auch mit Technologieerfahrung und Umsetzungskompetenz. Das über Jahre bewiesene Know-how, sowie das überzeugende Einsparungspotenzial der Next Generation Mediation Technologie, waren für uns die entscheidenden Gründe, NEWCON zu beauftragen. Der Fokus liegt aktuell auf der sauberen Umsetzung dieses herausfordernden Migrationsprojekts."

Der Projektstart erfolgte im Frühjahr 2011, die Projektschritte wurden nach den sogenannten "Work Streams" von Orange ausgerichtet. Das Projekt ist von Beginn an exakt gesteuert, die Projekt Manager und Projekt Teams von Orange und NEWCON harmonieren bestens und der Projektabschluss ist mit September 2011 geplant. Bis zu zehn Experten von NEWCON arbeiten zum Teil vor Ort beim Kunden oder auch vom NEWCON Delivery Center, loziert im Tech Gate, aus.

Gerald Haidl, CEO NEWCON, erklärt zusammenfassend: "Wir wollen uns bei unserem Neukunden Orange als verlässlicher Umsetzungspartner aber auch als innovativer und zukunftsorientierter Gesamtanbieter nachhaltig positionieren. Unser Know-how und Produktportfolio passen hervorragend zu den erkannten Anforderungen bei Orange." (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Service

Acceptance Testing: Trotz knapper Ressourcen

Zum Thema

  • DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten.

    DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten. Enterprise Application Integration, Datenbanken, Business Intelligence und Knowledge Management, Tools, Server-Betriebssysteme, Middleware, Betriebssysteme für PCs,... mehr
  • Editel Austria GmbH

    Editel Austria GmbH Supply Chain Management, E-Procurement und Supply Chain Management, Datenkonvertierung, Überwachungssysteme, Trust Center/Zertifizierungssoftware, Digitale Signatur, Datensicherung,... mehr
  • SER Solutions Österreich GmbH

    SER Solutions Österreich GmbH Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • eyepin GmbH

    eyepin GmbH Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, Programmierung, Übernahme von Softwareprojekten mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: