NovaBACKUP DataCenter 4.5 für die Private Cloud Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


27.06.2011 pi/Rudolf Felser

NovaBACKUP DataCenter 4.5 für die Private Cloud

Novastor bringt die Version 4.5 seiner Datensicherung für heterogene Netzwerke und Rechenzentren auf den Markt, die neue Funktionen für Private Cloud Storage-Modelle bietet.

NovaBACKUP DataCenter 4.5 weitet die zentrale Verwaltung der Medien für die Sicherung und Wiederherstellung von Daten auf unterschiedliche Standorte aus. Externe Medienpools an verteilten Standorten lassen sich in das Sicherungskonzept einbinden. Auch der Standort ausgelagerter Medien ist im zentralen Medien-Management hinterlegt, so dass benötigte Speichermedien bei Bedarf schnell aufgerufen werden können.

Die dynamische Nutzung derselben Medien, Libraries und Bandlaufwerke durch unterschiedliche Backup-Server reduziert laut dem Hersteller den Bedarf der benötigten Speicher und Hardware-Komponenten. Unternehmen sollen in derselben Library neben Bestandslaufwerken neue Technologien einsetzen und die Speicherinfrastruktur damit kostengünstiger betreiben können.

NovaBACKUP DataCenter 4.5 steigert zudem die Verfügbarkeit durch Replikation der Sicherungen auf Festplatten und Magnetbänder an anderen Standorten und unterstützt automatisches Staging von Festplatte zu Festplatte zu jedem weiteren Speichermedium (D2D2any). Die Lösung unterstützt sowohl virtuelle Tape Libraries (VTLs) als auch anspruchsvolle Staging-Konzepte und parallele Backup- und Restore-Prozesse mit einfachen Festplatten, also ohne VTL.

Um die großen Datenmengen auf virtuellen Maschinen innerhalb kurzer Backup-Fenster zu sichern, erhöht NovaBACKUP DataCenter 4.5 mit Multithreading den Datendurchsatz bei der Sicherung virtueller Maschinen. Zudem können nicht nur für VMware, sondern auch für Hyper-V Desaster Recovery Images erstellt werden. Filter können automatisch aktive virtuelle Maschinen auf VMware selektieren und zum Sichern bereitstellen. Die Option, inaktive virtuelle Maschinen automatisch auszuschließen, reduziert das Sicherungsvolumen und den erforderlichen Speicherplatz.

Interessenten können sich auf Novastors Website zu einem Webinar über NovaBACKUP DataCenter 4.5 am Mittwoch, dem 29. Juni 2011, um 15.00 Uhr anmelden. (pi/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Service

Acceptance Testing: Trotz knapper Ressourcen

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: