Intact erweitert seine Onepoint-Projektmanagementlösung Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


25.05.2011 pi

Intact erweitert seine Onepoint-Projektmanagementlösung

Die zentrale Projektmanagementlösung setzt bei dem Anbieter von Software und Consulting-Dienstleistungen das Projekthandbuch inklusive Controllingzyklus und Standardberichten um.

Onepoint Software, Anbieter von integrierter Projekt- und Portfoliomanagement-Software (PPM), hat angekündigt, dass die Intact Consult seine IPMA-konforme, auf Onepoint basierende Projektmanagementlösung erweitert. Intact verwendet Onepoint Project Enterprise Server produktiv seit mehr als einem Jahr für alle kundenseitigen Projekte und will den Angaben zufolge die PM-Lösung nun auch in anderen strategischen Bereichen der Projektorganisation einsetzen. Intact ist ein Anbieter von Software und Consulting-Dienstleistungen in den Bereichen Zertifizierungs- und Audit-Management, Rückverfolgbarkeit und Rohstoffsicherung.

Gemeinsam mit einem externen PM-Consultingunternehmen hatte Intact Consult hauptsächlich auf dem IPMA-Standard basierende Projektmanagementrichtlinien erstellt. Diese Projektrichtlinien wurden dann in digitaler Form unter Verwendung von Onepoint Project umgesetzt und weiterentwickelt. Parallel dazu konnte Intact Onepoint bereits für die tagtäglichen Projektmanagementaufgaben einsetzen. Heute verwendet das gesamte Projektmanagementbüro Onepoint. Auch das Managementteam greift direkt auf die Projektpipeline und andere Echtzeitansichten zu, um aktuelle Informationen über den Gesamtstatus aller laufenden Projekte zu erhalten.

Intact macht intensiv Gebrauch von Onepoints Projektstrukturplan (PSP) für die Projektplanung und spezifiziert auch detailliert die wesentlichen Bereiche des IPMA-Projektkontexts inklusive der Ziele und Lieferergebnisse.

Die formale Freigabe der Projekte erfolgt auf Basis von dokumentartigen Projektstartberichten, die sich aus den Echtzeitdaten einfach ausdrucken lassen. Die Checkliste, die Controlling-Blätter mit der Meilenstein-Trendanalyse wie auch die Projektfortschrittsberichte werden für IPMA-konformes Projektcontrolling und zur Kommunikation des Projektfortschrittes sowohl an die Kunden als auch an das Management eingesetzt. Als nächsten Schritt plant man ein besseres Zusammenspiel mit dem Zeiterfassungssystem von Intact. Zudem sollen Änderungsanforderungen in Onepoint Project formeller abgewickelt werden können.

"Standardisiertes Projektmanagement über alle Projekte hinweg liefert erhebliche Lerneffekte für neue Projekte, was auch zu einer wesentlich flacheren Lernkurve bei neuen Projektmanagern führt", so Christian Schwab, Project Management Office Director bei Intact. "Außerdem konnten wir die Kommunikation mit unseren Kunden durch konsequentes und regelmäßiges Projektcontrolling unter Verwendung der Onepoint-Statusberichte verbessern." Die Geschäftsbeziehung zu Intact ist für Gerald Aquila, Gründer und Geschäftsführer von Onepoint, eine echte Win-Win-Situation. Intact lieferte viele wertvolle Ideen für neue Funktionen und Verbesserungen, insbesondere im Bereich der IPMA-konformen Projektplanung und des Controlling.

Onepoint Project ist sowohl als Software-as-a-Service- Variante als auch als im Unternehmen installierte Serverversion erhältlich. (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Service

Acceptance Testing: Trotz knapper Ressourcen

Zum Thema

  • free-com solutions gmbh

    free-com solutions gmbh Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten.

    DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten. Enterprise Application Integration, Datenbanken, Business Intelligence und Knowledge Management, Tools, Server-Betriebssysteme, Middleware, Betriebssysteme für PCs,... mehr
  • MIC – managing international customs & trade compliance

    MIC – managing international customs & trade compliance Supply Chain Management, Kaufmännische Software (ERP), Expertensysteme, E-Procurement und Supply Chain Management, B2B Dienste und Lösungen mehr
  • adesso Austria GmbH

    adesso Austria GmbH Öffentliche Verwaltung, Grundstoffindustrie, Großhandel, Finanzdienstleistungen, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Druck- und Verlagswesen, Qualitätssicherung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: