Tagetik lässt bei Greiner keine Wünsche offen Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


24.03.2011 pi/Rudolf Felser

Tagetik lässt bei Greiner keine Wünsche offen

Die Greiner Gruppe, ein Industrieunternehmen mit Sitz in Kremsmünster, entscheidet sich für Tagetik 3.0 als einheitliche Lösung für die Bereiche Budgetierung und Konsolidierung.

Die Greiner Gruppe ist seit fünf Generationen in Familienbesitz und gehört zur Schaum- und Kunststoffindustrie. "Nach einer ausführlichen Analysephase und einer darauffolgenden Evaluierung führender Produkte haben wir uns für Tagetik 3.0 entschieden", so Renate Dietl, Leiterin Konzernrechnungswesen der Greiner Holding. "Beeindruckt hat uns die Modernität des einheitlichen Lösungsansatzes und der hohe Vorfertigungsgrad. Tagetik 3.0 erfüllt alle von uns gestellten Anforderungen und bleibt dabei sehr benutzerfreundlich. Ausschlaggebend war die Gesamtheit des Produktes und das Wissen, in Alper & Schetter Consulting und Tagetik Österreich einen kompetenten Partner in der Umsetzung zu haben."

"Mit seiner XBRL/iXBRL-Unterstützung und den Prozessen der Offenlegung, Governance und Prüfbarkeit deckt Tagetik 3.0 alle CPM-Funktionalitäten ab", resümiert Manuel Vellutini, Executive Vice President COO bei Tagetik. "Unsere einheitliche Lösung ist besonders stark in den Bereichen der Konsolidierung, des Finanzmanagements, der Erfüllung von Offenlegungspflichten sowie der Budgetierung und Planung.“

Tagetik ist ein weltweiter Software-Anbieter für vereinheitlichte Performance Management & Financial Governance Lösungen, die CFOs und CIOs dabei unterstützt, komplexe Prozesse zu vereinfachen, und wird im deutschsprachigen Raum als Division der pmOne AG, München, Wien, Zürich geführt. (pi/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Service

Acceptance Testing: Trotz knapper Ressourcen

Zum Thema

  • KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H:

    KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H: Betriebsdaten- und Zeiterfassung, Kaufmännische Software (ERP), Management Informationssysteme (MIS), Bauwesen, Einzelhandel, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Freie Berufe,... mehr
  • ectacom GmbH

    ectacom GmbH Aus- und Weiterbildung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, Datenschutz, Antiviren- und Virenscanner Software, Backup und Recovery Systeme, Firewalls,... mehr
  • Rittal GmbH

    Rittal GmbH Netzwerk-Management, Netzkomponenten, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV), Überwachungssysteme, Notfalls-Rechenzentren, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • SER Solutions Österreich GmbH

    SER Solutions Österreich GmbH Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: