Job-Automatisierung im Rechenzentrum Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


24.02.2011 Oliver Weiss

Job-Automatisierung im Rechenzentrum

Mit intelligent automatisierten Prozessen lässt sich im Rechenzentrum einiges an manueller Arbeit einsparen. Der IT-Dienstleister AMSBG setzt dazu auf Software von UC4.

Die Arbeitsmarktservice BetriebsgmbH & Co KG (AMSBG) ist ein privater IT-Dienstleister mit Spezialisierung auf IT-Gesamtlösungen für Arbeitsmarkt­services und befindet sich seit 2003 mehrheitlich im Eigentum der Siemens AG Österreich. Seit 1994 fungiert die AMSBG als IT-Full-Service-Provider des österreichischen Arbeitsmarktservice (AMS).

Mittels einer von der AMSBG entwickelten Kernapplikation werden alle beim AMS täglich produzierten Datensätze verwaltet: von den Personenstammdaten Arbeitsuchender bis hin zu Förderungsanträgen. Etliche Transaktionen, die in Abhängigkeit zu anderen ausgelagerten Systemen zu ­Änderungen von Datensätzen führen, ­verlaufen asynchron: Diese Änderungen werden gesammelt und in definierten Zeitabständen, oftmals über Nacht, abgearbeitet. Wunsch der AMSBG war es, den für die Abarbeitung dieser Transaktionen ­verwendeten Transaktionsmonitor durch eine effizientere Lösung zu ersetzen, wodurch auch eine neue Methode der Ablaufsteuerung über alle Systeme hinweg notwendig wurde. Als weiteres Problem stellte sich der höchst unterschiedliche Aufbau der einzelnen Jobs dar, die jeweils individuelle Logfiles oder Returncodes lieferten.

Mit dem Umstieg auf Software von UC4 sollte daher auch eine Standardisierung der Prozesse erfolgen. Anstatt jeden Job in einen UC4-Job zu überführen, wurden Vorgaben an die Softwareentwicklung definiert: Jeder Job soll künftig nach einem einheitlichen Schema mit festgelegten Schritten erfolgen und einen vergleichbaren Returncode liefern. Auf diese Weise entstand ein UC4-Masterablauf, der für weitere Projekte duplizierbar ist und durch die Veränderung weniger Parameter angepasst werden kann. Insgesamt mussten etwa hundert Jobs neu definiert werden. Eine geringe Zahl, aber die Menge von 300.000 UC4-Transaktionen pro Tag macht deutlich, welche Bedeutung diese Jobs und ihre Ausführung haben.

Dank der Job-Standardisierung sind die Systeme heute erheblich transparenter als früher. Jeder AMSBG-Entwickler ist in der Lage, Jobs nachzuvollziehen und eigene auf Basis des UC4-Masters zu erstellen. Besondere Vorteile hat der Einsatz der Plattform bei der Abwicklung von Jobs, die voneinander abhängig sind: UC4 ist in der Lage, Jobs sowohl zeit- als auch ereignisgesteuert ablaufen zu lassen, um so die Abfolge von voneinander unmittelbar abhängigen Jobs zu optimieren.

Bei der AMSBG enthält der regelmäßig ablaufende Workflow für die Nachbereitung der Datenbanktransaktionen mittlerweile eine Kette aus 60 Jobs. Wenn diese abgearbeitet sind, startet eine neue Jobkette. In der Vergangenheit wurden diese Abhängigkeiten soweit möglich über Skripts gelöst, der Prozess war mit Mängeln behaftet und erforderte gegebenenfalls manuelle Interaktionen durch den Operator. »Mit den Lösungen von UC4 konnten wir den Batch-Prozess automatisieren und gleichzeitig die Definition der Jobs vereinheitlichen«, sagt Markus Dragschitz, Leiter Server & Storage bei der AMSBG. »Besonders hervorzuheben ist die stetige Innovationsfähigkeit: in jeder neuen Version werden Funktionen umgesetzt, die uns begeistern, zuletzt galt dies für das integrierte Tool zur Skripterstellung.«

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Service

Acceptance Testing: Trotz knapper Ressourcen

Zum Thema

  • T-Systems Austria GesmbH

    T-Systems Austria GesmbH WLAN-Systeme, VPN, Voice Mail Dienste, Videokonferenz-Systeme, Unified Messaging Dienste, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management,... mehr
  • Fabasoft AG

    Fabasoft AG Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Luft- und Raumfahrttechnik, Freie Berufe, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung,... mehr
  • Dicom Computer VertriebsgesmbH

    Dicom Computer VertriebsgesmbH WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzkomponenten, Mobile Lösungen und Applikationen,... mehr
  • APC Business Services GmbH

    APC Business Services GmbH IT-Personalbereitstellung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: