ACP realisiert Webshop für Interforst Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


26.04.2012 Rudolf Felser/pi

ACP realisiert Webshop für Interforst

Der IT-Dienstleister kümmerte sich um den Relaunch des Interforst-Webshops und dessen Anbindung an das bestehende ERP-System.

© Interforst

Rund fünf Prozent seiner Handelsaktivitäten wickelt Interforst, Anbieter im Bereich Forstwirtschaft und Holzverarbeitung, über den eigenen Webshop ab. Um die Leistungsfähigkeit des Webshops zu verbessern und sowohl für Unternehmen als auch Endkunden verfügbar zu machen, erfolgte nun ein Relaunch. Dabei stand auch die Anbindung an das bestehende ERP-System im Fokus der Erneuerung. Die Realisierung des Projektes übernahm der IT-Provider ACP. 

Bereits seit Jahren setzt Interforst sowohl im Hardware-Bereich als auch für Business Solutions auf ACP. Die Spezialisten versorgen die Zentrale von Interforst in Zeltweg sowie die Standorte in Kärnten, Tirol, Deutschland, der Schweiz und Ungarn mit IT-Infrastruktur und einem unternehmensweiten ERP-System für die Warenwirtschaft und Finanzbuchhaltung basierend auf Microsoft Dynamics NAV. 

Der bestehende Webshop war bislang nicht in das ERP-System eingebunden. Das hatte große Administrationsaufwände zur Folge: Die Wartung der Stammdaten konnte ausschließlich im Webshop durchgeführt werden, Bestellungen nur als E-Mail versendet und im Anschluss manuell im System erfasst werden. Außerdem konnten die aktuelle Verfügbarkeit der Produkte und die aktuellen Preise nicht über den Webshop abgerufen werden. 

Der neue, vollständig in ERP integrierte Webshop ist nun sowohl auf die Anforderungen von Unternehmen als auch Endkunden ausgerichtet und umfasst u.a. eine Gebrauchtwarenbörse, den Warenkorb, die Ansicht aller verfügbaren Produkte in Echtzeit sowie die Reservierungsoption von Bestellungen unter Berücksichtigung der Verfügbarkeiten, eine Suchfunktion über Kategorien und eine Volltextsuche. Für Unternehmen werden die entsprechenden Konditionen im Rahmen der Preisfindung automatisiert aus dem ERP-System übernommen. Die Endkunden bezahlen per PayPal. Die Verfügbarkeit in Österreich, Deutschland und der Schweiz sowie der Einsatz von Search Engine Optimization (SEO) wurden ebenfalls von ACP umgesetzt. 

Der Webshop selbst basiert auf der Open Source Lösung nopCommerce. Der Vorteil von nopCommerce liegt in der offenen Struktur. Verbunden mit der Microsoft .net-Kompetenz von ACP können die Anforderungen der Kunden damit punktgenau im Framework des Webshops umgesetzt und optimal in Lösungen basierend auf  Microsoft Dynamics NAV integriert werden. Mit der Flexibilität von nopCommerce ist auch die Integration zusätzlicher Funktionen wie News, Blogs oder RSS Feeds möglich. Außerdem ist kein Erwerb kostenpflichtiger Lizenzen notwendig. Die Betreuung des Webshops und des ERP-Systems laufen vollständig über ACP. 

"Mit der Integration des Webshops in unser ERP-System gehen wir einen weiteren Schritt, um unsere IT-Verwaltung an ACP auszulagern. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verfügen nun über einen einheitlichen Kunden- und Artikelstamm, die Daten können in Echtzeit geändert und die Verfügbarkeit unserer Produkte in Echtzeit angezeigt werden", freut sich Monika Leitner, IT-Leiterin bei Interforst, über den Erfolg. (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Service

Acceptance Testing: Trotz knapper Ressourcen

Zum Thema

  • Matrix42 AG

    Matrix42 AG Mobile Lösungen und Applikationen, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Security Audits, Übernahme von Softwareprojekten, Programmierung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, IKT-Consulting,... mehr
  • Bechtle IT-Systemhaus Österreich

    Bechtle IT-Systemhaus Österreich WLAN-Systeme, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Server-Betriebssysteme, Verschlüsselungs- und Kryptografie Software, Security Audits, Notfalls-Rechenzentren,... mehr
  • ETC - Enterprise Training Center

    ETC - Enterprise Training Center E-Learning, Datenschutz, B2B Dienste und Lösungen, Outsourcing, IT-Personalbereitstellung, Aus- und Weiterbildung mehr
  • eyepin GmbH

    eyepin GmbH Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, Programmierung, Übernahme von Softwareprojekten mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: