Günstige SOA-Kontrolle Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


07.10.2009 Thomas Mach

Günstige SOA-Kontrolle

Auch wenn sie aus den Köpfen der Nutzer verdrängt schienen, noch längst nicht alle haben serviceorientierte Architekturen aufgegeben.

Auch wenn sie aus den Köpfen der Nutzer verdrängt schienen, noch längst nicht alle haben serviceorientierte Architekturen aufgegeben. Besonders im Open-Source-Umfeld finden sich immer mehr derartige Projekte.

So entschied sich jüngst die US-Luftfahrtaufsichtsbehörde Federal Aviation Administration (FAA) für das Management der eigenen SOA die Open-Source-Lösung Fuse von Progress ein. Zum Einsatz kommt Fuse im FAA-eigenen System Wide Information Management ein. Es handelt sich dabei um eine unternehmenskritische Anwendung, die Informationen über Flugdaten und Wetterbedingungen, aeronautische Informationen und Status Informationen des National Airspace Systems verarbeitet und an die Benutzer weitergibt.

Mittels Fuse kann die FAA laut Progress die zahlreichen von ihr eingesetzten herstellerspezifischen Technologien und Produkte bruchlos miteinander verbinden und die verschiedenen SOA-Standards anpassen, zum Beispiel für JBI oder Web Services. Die Progress-Plattform spielt damit in der Infrastruktur der FAA die Rolle eines so genannten »Middleware Mediators«.

Auch andere Open-Source-Anbieter sehen zunehmendes Potenzial im SOA-Bereich. So entwickelte Red Hat gemeinsam mit dem IT-Konzern HP eine optimierte Lösung für die Steuerung serviceorientierter Architekturen (SOA Governance). Dazu wurde die JBoss Enterprise SOA Platform eigens auf die HP-Software SOA Systinet abgestimmt. Optimieren Unternehmen ihre Geschäftsprozesse mit der Jboss-Plattform, könnten sie die Überwachung und Steuerung der SOA an Systinet delegieren und als Ergebnis mehr Umsatz generieren, teure Fehler vermeiden und schneller auf Marktänderungen reagieren. »Von der Zusammenarbeit mit HP und dem Systinet-Team profitieren unsere SOA-Kunden unmittelbar, denn sie sind nun in der Lage, beide Lösungen miteinander zu kombinieren«, erklärt Craig Muzilla, VP Middleware bei Red Hat.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Service

Acceptance Testing: Trotz knapper Ressourcen

Zum Thema

  • Editel Austria GmbH

    Editel Austria GmbH Supply Chain Management, E-Procurement und Supply Chain Management, Datenkonvertierung, Überwachungssysteme, Trust Center/Zertifizierungssoftware, Digitale Signatur, Datensicherung,... mehr
  • HATAHET productivity solutions GmbH

    HATAHET productivity solutions GmbH Individual-Softwareentwicklung, Migrations-Management, Programmierung, System- und Netzwerk-Tuning, Systemintegration und Systemmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines,... mehr
  • APC Business Services GmbH

    APC Business Services GmbH IT-Personalbereitstellung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting mehr
  • Matrix42 AG

    Matrix42 AG Mobile Lösungen und Applikationen, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Security Audits, Übernahme von Softwareprojekten, Programmierung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, IKT-Consulting,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: