Erhöhte Produktivität in der Enterprise-Landschaft Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


07.10.2009 Thomas Mach

Erhöhte Produktivität in der Enterprise-Landschaft

Mehr aus bestehenden Applikationen herauszuholen gelingt am ehesten, wenn sie auf moderne Plattformen transferiert werden.

Der Enterprise-Application- und SOA-Spezialist Micro Focus stattete nun die Version 6 von Studio Enterprise Edition (Studio EE) und Server Enterprise Edition (Server EE) mit der hauseigenen Modernization Workbench aus. Anwender könnten damit bei »umfangreichen Modernisierungsprojekten umfassende Analysen von Applikationen« vornehmen, wie Rainer Downar, Country Manager Central Europe bei Micro Focus, erklärt. Chief Information Officers würden dadurch tiefgreifende Informationen über die eingesetzten Applikationen und Unterstützung bei der strategischen Planung erhalten.

Außerdem verfügt Studio Enterprise Edition wie auch Server Enterprise Edition nun über ein Integrated Development Environment (IDE) auf Basis von Microsofts Visual Studio und die Möglichkeit, Daten ganz einfach von Mainframe-Datenbanken auf Microsoft SQL Server zu übernehmen. Beim Deployment würden 64-Bit-Systeme unterstützt, die auf verbreiteten Linux-, Unix- und Windows-Plattformen eingesetzt werden könnten.

KERNAPPLIKATIONEN SCHNELL MODERNISIEREN »Mit den beiden neuen Releases stellt Micro Focus eine risikolose und kostengünstige Lösung für die Modernisierung von Kernapplikationen zur Verfügung«, unterstreicht Downar. »Gegenüber einem Neuentwickeln oder Ersetzen von Applikationen können Unternehmen einen deutlich kürzeren ROI realisieren. In beiden Lösungen sind die Erfahrungen aus mehr als 600 erfolgreichen Modernisierungsprojekten, die Micro Focus in aller Welt durchgeführt hat, enthalten.«

DIE PRODUKTIVITÄT LANGFRISTIG ERHÖHEN Die Produkte würden dem Micro Focus-Manager zufolge außerdem einen verbesserten CICS-Support (Channels und Container) und die Unterstützung von CICS InterSystem Communications bieten.

»Die Verbesserungen der neuen Version 6.0 erhöhen die Produktivität der Entwickler und erlauben eine freie Wahl der Hardware-Architektur, so dass die mit einer Verlagerung der Kernapplikationen verbundenen Risiken stark reduziert werden.«

Gerade wenn die IT-Budgets unter Druck stehen würden, sei die Modernisierung und Migration von Anwendungen eine interessante Strategie. Unternehmen können damit steigende Mainframe-Kosten vermeiden, ohne dass sie die Business-Logik der Systeme verändern müssen. »Werden Applikationen nicht neu entwickelt, sondern auf andere Plattformen verlagert, lassen sich die Kosten um bis zu 90 Prozent reduzieren – zugleich kann die Performance für Online- und Batch-Prozesse um bis zu 75 Prozent erhöht werden«, betont der Manager. Die Enterprise Application Modernization Software erlaube es, Applikationen mit modernen Technologien und Architekturen wie Java, Linux, .Net oder serviceorientierten Architekturen zu verbinden.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Service

Acceptance Testing: Trotz knapper Ressourcen

Zum Thema

  • EASY SOFTWARE GmbH

    EASY SOFTWARE GmbH Schrifterkennung, Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS), Dokumentenmanagement und ECM, Business Intelligence und Knowledge Management mehr
  • Fabasoft AG

    Fabasoft AG Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Luft- und Raumfahrttechnik, Freie Berufe, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung,... mehr
  • SER Solutions Österreich GmbH

    SER Solutions Österreich GmbH Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • Huawei Technologies Austria GmbH

    Huawei Technologies Austria GmbH mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: