Xtigo automatisiert Testprozesse Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


14.10.2009 Thomas Mach

Xtigo automatisiert Testprozesse

Eigenentwickelte Software schneller und automatisiert zu testen will Xtigo mit der Testmanagement-Suite Dynamic Testflow ermöglichen.

Das Softwarehaus Xtigo will Softwaretests mittels der hauseigenen Lösung Dynamic Testflow deutlich vereinfachen. Die Suite organisiere und automatisiere Prozesse im Testmanagement und ermöglicht dadurch kürzere Testlaufzeiten bei geringerem Ressourceneinsatz. Zudem würden Qualität und Effizienz gesteigert, weil "einerseits eine automatisierte Koordination von Entwicklungsbereich, IT-Abteilung und Testteam erfolgt und andererseits eine werkzeugübergreifende Steuerung der Testphasen und Testschritte" vorgenommen werde, wie Unternehmensvorstand Ingo Buck erläutert. Entwickelt wurde die Lösung auf Basis des xTigo Automation Framework gemeinsam mit dem Dienstleister GAD.

"Wo früher in den Abstimmungs- und Trackingprozessen mit den Testbeteiligten viel Zeit und erhebliche Ressourcen verloren gingen, übernimmt jetzt Dynamic Testflow den größten Teil des organisatorischen Aufwands", erläutert Buck. Dafür versende die Software Benachrichtigungen und verwaltet die gesamte weitere Kommunikation und Aufgabenumsetzung bis zum Ende des Projekts. "Im Testcenter werden schon mit Beginn der Leistungserstellung bzw. der Entwicklung von Software-Releases die Testprojekte gestartet und die Bedingungen für die späteren Tests festgelegt. Während der Release-Entwicklung stellt Dynamic Testflow sicher, dass die notwendigen Testvorgaben von den Fachprojektverantwortlichen und Testbeteiligten geliefert wurden." Die Lösung reserviere die erforderlichen Ressourcen und dokumentiere jeden einzelnen Schritt. Seien Tests vorbereitet beziehungsweise abgeschlossen sowie alle einzelnen Testobjekte freigegeben, informiert Dynamic Testflow das Testmanagement.

"Damit wird eine ganz neue Dimension des Test-Managements erreicht", unterstreicht Buck. "Denn für das Management der Testprojekte steht eine einzige und webbasierende Oberfläche zur Verfügung, die jederzeit ein aktuelles Bild aller Prozess-Schritte vermittelt. Die Beteiligten sehen entsprechend ihrer individuellen Berechtigung den aktuellen Status einschließlich der noch offenen Aufgaben. Auf diese Weise können sie die nächsten Schritte bereits frühzeitig planen und effizienter umsetzen."

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Service

Acceptance Testing: Trotz knapper Ressourcen

Zum Thema

  • Dimension Data Austria GmbH

    Dimension Data Austria GmbH Call Center, IKT-Consulting, Migrations-Management, Outsourcing, Systemintegration und Systemmanagement, Systempflege- und Wartung mehr
  • ectacom GmbH

    ectacom GmbH Aus- und Weiterbildung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, Datenschutz, Antiviren- und Virenscanner Software, Backup und Recovery Systeme, Firewalls,... mehr
  • Fabasoft AG

    Fabasoft AG Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Luft- und Raumfahrttechnik, Freie Berufe, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung,... mehr
  • SER Solutions Österreich GmbH

    SER Solutions Österreich GmbH Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: