Vereinfachte Bearbeitung von Mediendateien Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


10.12.2009 Oliver Weiss

Vereinfachte Bearbeitung von Mediendateien

ABB STOTZ-KONTAKT setzt ab sofort auf die Media Asset Management Lösung M@RS 6, die eine zentrale Verwaltung und Archivierung von Mediendateien und direkten webbasierten Zugriff ermöglicht.

Die ABB-Gesellschaft ABB STOTZ-KONTAKT hat sich für M@RS 6, eine Media Asset Management Lösung des Wiener Anbieters Mediamid, entschieden. Das Lösungspaket bietet einerseits eine zentrale Verwaltung und Archivierung, die ein rasches und einfaches Auffinden und Weiterverarbeiten von Mediendateien ermöglicht. Andererseits ermöglicht M@RS 6 den direkten webbasierten Zugriff auf die Bilder und Dokumente – etwa für externe Handelspartner oder mobile Vertriebsmitarbeiter.

"Mit M@RS 6 laufen nun alle Workflows im Management der Bilddateien wesentlich schneller ab. Während der Bildanfrageprozess vorher teilweise mehrere Tage dauerte, braucht er jetzt nur mehr etwa fünfzehn Minuten", beschreibt Oliver Langohr, Projektleiter und Referent für die Technische Dokumentation im Marketing bei ABB STOTZ-KONTAKT, den Nutzen der Lösung.

ABB STOTZ-KONTAKT ist auf die Fertigung von elektrischen Komponenten für Gebäude und Industrie spezialisiert und verfügt über eine Bilddatenbank, die rund 20.000 Produktfotos auf einem Server, aber auch auf CD/DVD sowie im Dia-Archiv, umfasst. Anfragen zu Bildern erfolgten bisher telefonisch oder per E-Mail an die Marketingabteilung, wo dann die gewünschten Fotos im Archiv gesucht und anschließend versendet wurden. Diese relativ zeitaufwändigen Prozesse werden nun mit M@RS 6 deutlich vereinfacht. Die webbasierte Lösung beschleunigt nicht nur der Suchprozess und das Wiederverwerten von Mediendateien wie Bildern oder PDFs erheblich, die Bilder können auch ortsunabhängig via Internet angefordert werden.

Zudem führt M@RS 6 unterschiedliche Dateiablagen der Bilder zusammen und verhindert damit Dubletten – das spart Speicherplatz. Über Schnittstellen werden die von ABB STOTZ-KONTAKT eingesetzten Fremdsysteme – wie zum Beispiel die SAP NetWeaver MDM Stammdatenplattform – angebunden.

"Mit ABB STOTZ-KONTAKT konnten wir ein weiteres internationales Konzernunternehmen von unserer Kompetenz im Media Asset Management überzeugen. Unsere Lösung vereinfacht die Arbeitsabläufe im Management der Bilddateien und ermöglicht dadurch bedeutende Kosteneinsparungen bei gleichzeitiger Qualitätssteigerung und verbessertem Service", erläutert Peter Hofer, Geschäftsführer von Mediamid Digital Services.

Mit M@RS 6 bietet Mediamid eine webbasierte Lösung, die beliebig viele Bilder, PDF-Dokumente, Grafiken, Video- oder Musik-Files, Word-Dateien oder andere Medienobjekte verwalten kann. Dabei lassen sich alle gängigen Dateiformate für Bilder und Dokumente verwenden und ortsunabhängig auf die abgelegten Mediendateien zugreifen. Das System erzeugt automatisch gewünschte Formate und Qualitäten und versendet per E-Mail Links zum Download – so können auch große Datenpakete einfach und rasch versendet werden.

Die Lösung bietet auch umfassende Suchfunktionalitäten und eine ausgeklügelte Benutzer- und Rechteverwaltung. Durch seine flexible, offene Struktur ist M@RS 6 erweiterbar und an die individuellen Bedürfnisse anpassbar. Wesentliche Funktionalitäten wie beispielsweise die Mandantenfähigkeit, Mehrsprachigkeit, Massenimporte, Versionierung und Workflow-Unterstützung sind ebenfalls integriert. Zusätzlich unterstützt der eingebundene Thesaurus unterschiedliche Schreibweisen, Synonyme oder Abkürzungen.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Service

Acceptance Testing: Trotz knapper Ressourcen

Zum Thema

  • Matrix42 AG

    Matrix42 AG Mobile Lösungen und Applikationen, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Security Audits, Übernahme von Softwareprojekten, Programmierung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, IKT-Consulting,... mehr
  • mic customs solutions (Gruppe)

    mic customs solutions (Gruppe) Supply Chain Management, Kaufmännische Software (ERP), Expertensysteme, E-Procurement und Supply Chain Management, B2B Dienste und Lösungen mehr
  • selectyco Media Solutions GmbH

    selectyco Media Solutions GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen mehr
  • Dicom Computer VertriebsgesmbH

    Dicom Computer VertriebsgesmbH WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzkomponenten, Mobile Lösungen und Applikationen,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: