Quest Software stellt PowerGUI Pro vor Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


01.04.2010 Rudolf Felser

Quest Software stellt PowerGUI Pro vor

Neue Pro-Version setzt auf Freeware auf, ermöglicht die Verwaltung von PowerShell über mobile Geräte und erhöht die Sicherheit durch integrierte Versionskontrolle.

Quest Software hat die Verfügbarkeit von PowerGUI Pro bekanntgegeben, einer grafischen Verwaltungskonsole für Microsoft PowerShell. PowerGUI steht IT-Verantwortlichen seit 2007 als Freeware zur Verfügung. Mit der neuen Version PowerGUI Pro können Administratoren PowerShell nun über mobile Geräte verwalten und Skripte durch eine integrierte Versionskontrolle schützen. Zudem erhalten Sie Zugang zum Technischen Support von Quest.

In den letzten drei Jahren habe die PowerGUI-Community die Akzeptanz von PowerShell über den Einsatz der Freeware-Version vorangetrieben, so Quest in einer Aussendung. Diese ermögliche es, einfache Skripte per Mausklick zu generieren, komplexere Skripte mit einem integrierten Editor zu analysieren und Probleme mit dem ebenso enthaltenen Debugger zu erkennen und zu beheben. Darüber hinaus ließen sich so genannte PowerPacks kreieren – in Gruppen zusammengefasste PowerShell-Skripte.

Mit den erweiterten Verwaltungsfunktionen von PowerGUI Pro könnten Unternehmen sicherstellen, dass die Endbenutzer rund um die Uhr Zugang zu allen Informationen haben, verspricht Quest. Administratoren seien meistens nicht 24 Stunden und sieben Tage die Woche vor Ort – mit PowerGUI Pro könnten sie Fehler nun per Remotezugriff über einen Webbrowser mit MobileShell suchen, unabhängig vom mobilen Endgerät, Server oder Client. Ob den Administratoren die Idee, mitten in der Nacht wegen einem Problem angerufen zu werden, gefällt,sei einmal dinhingestellt.

"Der Einsatz von PowerShell hat in den vergangenen Jahren sehr stark zugenommen und die Community verlässt sich bei der Verwaltung von PowerShell-Umgebungen voll und ganz auf PowerGUI", resümiert Dmitry Sotnikov, Microsoft PowerShell MVP und Director Cloud Solutions bei Quest Software. "Mit PowerGUI Pro wollen wir der Community noch mehr Vorteile bieten und eine schnelle und preiswerte Verwaltung der PowerShell-Umgebung sicherstellen. Auch die Freeware-Version wird weiterhin erhältlich sein."

PowerGUI Pro ist ab sofort verfügbar, die Preise beginnen bei 181 Euro pro Enabled User. (pi/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Service

Acceptance Testing: Trotz knapper Ressourcen

Zum Thema

  • Bacher Systems EDV GmbH

    Bacher Systems EDV GmbH mehr
  • Dicom Computer VertriebsgesmbH

    Dicom Computer VertriebsgesmbH WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzkomponenten, Mobile Lösungen und Applikationen,... mehr
  • Anexia

    Anexia Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, RZ-Dienstleistungen, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines mehr
  • Rittal GmbH

    Rittal GmbH Netzwerk-Management, Netzkomponenten, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV), Überwachungssysteme, Notfalls-Rechenzentren, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: