Microsoft erleichtert Software-Entwicklung Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


13.04.2010 Thomas Mach

Microsoft erleichtert Software-Entwicklung

Mit Visual Studio 2010 sowie dem .Net Framework 4 erweitert der Softwarekonzern den Funktionsumfang der eigenen Entwicklungsumgebung. So ist es nun beispielsweise möglich, die Software auf mehreren Monitoren zu nutzen. Zudem soll in Kürze auch das Release to Web von Silverlight 4 erscheinen.

Deutschsprachige Versionen von Visual Studio 2010 sollen laut Microsoft ab Ende April verfügbar sein. Gemeinsam mit dem.Net Framework 4 werde Entwicklern eine Vielzahl von Neuerungen geboten, verspricht Microsoft. Durch die Multi-Monitor-Unterstützung könnten Programmierer beispielsweise auf einem Monitor den Code, einem anderen den User Interface Designer und auf einem dritten die Datenbankstruktur überblicken.

Zudem wurde die Bandbreite an Anwendungen erhöht, die unter Visual Studio entwickelt werden könnten. So würden beispielsweise die Multi-Touch- und Ribbon-Interfaces von Windows 7 unterstützt, auch SharePoint-Lösungen könnten erstellt werden. Erweiterte Designwerkzeuge für Benutzeroberflächen sollen wiederum den Entwurf von Desktop-, Web- und Mobilen Anwendungen erleichtern. Spezielle kostenlose Erweiterungen ermöglichen zudem die Entwicklung von Anwendungen für das kommende Windows Phone 7.

"In der Entwicklung der neuen Releases haben wir uns auf das Feedback von Kunden und Partnern gestützt", erklärt Harald Leitenmüller, Mitglied der Geschäftsleitung bei Microsoft Österreich. "So konnten wir einige von der Community lange gehegte Wünsche erfüllen und gleichzeitig die Leistungsfähigkeit der Plattform deutlich erhöhen. Entwickler bekommen so die Möglichkeit, Anwendungen zu erstellen, die die Vorteile neuer und existierender Geräte ebenso nutzen wie zukünftige Technologien im Bereich der Cloud Services."

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Service

Acceptance Testing: Trotz knapper Ressourcen

Zum Thema

  • Dicom Computer VertriebsgesmbH

    Dicom Computer VertriebsgesmbH WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzkomponenten, Mobile Lösungen und Applikationen,... mehr
  • Bechtle IT-Systemhaus Österreich

    Bechtle IT-Systemhaus Österreich WLAN-Systeme, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Server-Betriebssysteme, Verschlüsselungs- und Kryptografie Software, Security Audits, Notfalls-Rechenzentren,... mehr
  • Editel Austria GmbH

    Editel Austria GmbH Supply Chain Management, E-Procurement und Supply Chain Management, Datenkonvertierung, Überwachungssysteme, Trust Center/Zertifizierungssoftware, Digitale Signatur, Datensicherung,... mehr
  • KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H:

    KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H: Betriebsdaten- und Zeiterfassung, Kaufmännische Software (ERP), Management Informationssysteme (MIS), Bauwesen, Einzelhandel, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Freie Berufe,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: