St. Galler Kantonalbank entscheidet sich für Tagetik 3.0 Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


03.05.2010 Rudolf Felser

St. Galler Kantonalbank entscheidet sich für Tagetik 3.0

Tagetik, ein Anbieter für Performance Management, Financial Governance und Business Intelligence Software Lösungen teilte mit, dass die St. Galler Kantonalbank (SGKB) sich für Tagetik 3.0 entschieden hat.

Die webbasierende Lösung "erleichtert den Konsolidierungs- und Reporting-Prozess für Zentrale und Tochtergesellschaften erheblich", so das Unternehmen, und ersetzt die bestehenden Spreadsheet-Prozesse.

Die St.Galler Kantonalbank wurde 1868 gegründet, um - wie alle Kantonalbanken - der Bevölkerung und dem Kleingewerbe im eigenen Kanton Spar- und Kreditmöglichkeiten anzubieten und so die regionale Wirtschaft zu fördern. Seit 2001 ist die St. Galler Kantonalbank an der Börse SIX kotiert. Tochtergesellschaften sitzen in München, Zürich und Genf. Gemessen an der Bilanzsumme gehört die St. Galler Kantonalbank zu den mittelgroßen Universalbanken und zu den größten Kantonalbanken in der Schweiz.

Tagetik 3.0 überzeugte im Rahmen der Evaluierung den Angaben zufolge in den Punkten Funktionalität und Branchenkompetenz und löst die bisherige Excel-Lösung ab. Insbesondere die Vereinfachung des Intercompany Matching Prozesses, die Funktionstiefe bei der Konsolidierung und das Ausbaupotenzial für weitere Performance Management Anwendungen waren die Gründe der St. Galler Kantonalbank, sich für Tagetik 3.0 zu entscheiden.

"Tagetik 3.0 konnte sich in den Präsentationen von den Mitbewerbern durch die umfassenden Standardfunktionalitäten abheben. Unsere Erwartungen an Konsolidierungsfunktionalitäten und die Unterstützung beim internen und externen Reporting wurden übertroffen - und das zu einem attraktiven Preis-/Leistungsverhältnis", so Stefan Klinger, Leiter Controlling und Finance der St. Galler Kantonalbank. (pi/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Service

Acceptance Testing: Trotz knapper Ressourcen

Zum Thema

  • SNP AUSTRIA GmbH

    SNP AUSTRIA GmbH Qualitätssicherung, Kaufmännische Software (ERP), Tools, Programmiersprachen, Datenkonvertierung, Übernahme von Softwareprojekten, Systempflege- und Wartung,... mehr
  • abaton EDV-Dienstleistungs GmbH

    abaton EDV-Dienstleistungs GmbH VPN, Überwachungssysteme, SPAM-Filter, Notfalls-Rechenzentren, Firewalls, Datensicherung, Backup und Recovery Systeme,... mehr
  • T-Systems Austria GesmbH

    T-Systems Austria GesmbH WLAN-Systeme, VPN, Voice Mail Dienste, Videokonferenz-Systeme, Unified Messaging Dienste, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management,... mehr
  • adesso Austria GmbH

    adesso Austria GmbH Öffentliche Verwaltung, Grundstoffindustrie, Großhandel, Finanzdienstleistungen, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Druck- und Verlagswesen, Qualitätssicherung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: