BI für Fußball-Fans Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


01.07.2010 Thomas Mach

BI für Fußball-Fans

Die positive Stimmung rund um die Fußball-WM hat schon zahlreiche Unternehmen auf den WM-Zug aufspringen lassen. Zumeist mit Anwendungen, die Business-Funktionen in einem Fußball-Umfeld nutzbar machen. Nun gesellt sich auch SAP in die Riege dieser Hersteller.

Nachdem Qlikview schon seit geraumer Zeit die Möglichkeit bietet, Fußball-Statistiken auszuwerten und damit Fans der Fußball-WM die Vorteile von Business Intelligence ganz praktisch vorführt, springt nun auch SAP auf den Zug auf.

So stehe nun der BusinessObjects Explorer ganz im Dienste der Fußball-WM, betont SAP in einer Aussendung. Der Software-Konzern hat das Tool laut eigenen Angaben mit Zahlen gefüttert. Dadurch könnten nun Statistiken erhoben werden, die direkte Vergleiche zu Weltmeisterschaften bis ins Jahr 1966 ermöglichen.

Nutzer können Auswertungen über Gelbe Karten pro Spiel, pro Gruppe und über die gesamte WM abrufen. Zudem könnten direkte Vergleiche mit anderen Weltmeisterschaften gezogen werden. Das Werkzeug findet sich hier, als Nutzer muss "soccerfan" angegeben werden.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Service

Acceptance Testing: Trotz knapper Ressourcen

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: