celum: System für Web-to-Print und Brand Management Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


01.07.2010 pi

celum: System für Web-to-Print und Brand Management

Das Unternehmen celum, Anbieter von Enterprise Digital Asset Management Lösungen, hat mit celum DYNAMO ein sofort einsatzbereites System für Web-to-Print und Brand Management vorgestellt.

Für Unternehmen mit zahlreichen Divisionen, Niederlassungen oder Vertriebspartnern im In- und Ausland ist eine strukturierte Markenführung eine große Herausforderung. Ein Brand Management Portal ist die Grundlage für mehr Transparenz und Prozesseffizienz sowie für Konsistenz bei der Markenumsetzung.

Mit celum DYNAMO lässt sich laut dem Anbieter "innerhalb von Tagen" im Intranet eine zentrale Markenplattform aufbauen, welche die markenkonforme Nutzung und Bearbeitung von jedem Layout für unterschiedliche Kanäle garantieren soll. In einer angepassten Benutzeroberfläche werden Prozesse wie Dokumentenerstellung, Abnahmen und Freigaben sowie Druckaufträge automatisiert und nachvollziehbar abgewickelt. Gleichzeitig kann durch den Zugriff auf eine zentrale Medienplattform das Corporate Design in allen Kanälen und Produktionen sichergestellt werden.

DYNAMO unterstützt das Erstellen, Bearbeiten, Übersetzen, Anpassen, Verteilen, Verwalten und Veröffentlichen von Prospekten, Broschüren, Faltblätter, Plakaten oder Geschäftsdrucksachen auf Basis von Adobe InDesign-Dokumenten. Abstimmungsprozesse im Unternehmen, mit Agenturen oder Vertriebspartnern können online und kollaborativ durchgeführt werden.

"Unsere Kunden nutzen celum DYNAMO, um Marketingprozesse zu automatisieren und zu beschleunigen sowie externe Kosten im Marketing zu reduzieren. Die Österreichische Bundesbahn ÖBB erwartet durch die Nutzung von celum DYNAMO jährliche Einsparungen im Marketing von mehreren 100.000 Euro", betont Michael J. Kräftner, CEO von celum. "Wenn ein Unternehmen mit celum DYNAMO arbeitet, können Marketingmaterialien um bis zu 90 Prozent schneller erstellt werden. Die Arbeitszeit und der Aufwand der am Erstellungsprozess beteiligten Personen reduzieren sich um bis zu 75 Prozent. Einfache Änderungen können direkt vom Anwender ohne Beteiligung einer externen Agentur vorgenommen werden, wodurch sich die externen Agenturkosten um bis zu 60 Prozent senken lassen."

Durch die einfache Integration in moderne Portaltechnologien, wie beispielsweise Microsoft SharePoint, füge sich die Lösung in bestehende Infrastrukturen ein, verspricht der Anbieter. Optional zur Integration liefern celum und spezialisierte Partner auch vollständige Brand Management Portale, außerdem steht DYNAMO auch als Software as a Service (SaaS) zur Verfügung. (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Service

Acceptance Testing: Trotz knapper Ressourcen

Zum Thema

  • APC Business Services GmbH

    APC Business Services GmbH IT-Personalbereitstellung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting mehr
  • Editel Austria GmbH

    Editel Austria GmbH Supply Chain Management, E-Procurement und Supply Chain Management, Datenkonvertierung, Überwachungssysteme, Trust Center/Zertifizierungssoftware, Digitale Signatur, Datensicherung,... mehr
  • Huawei Technologies Austria GmbH

    Huawei Technologies Austria GmbH mehr
  • eyepin GmbH

    eyepin GmbH Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, Programmierung, Übernahme von Softwareprojekten mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: