DynaTrace bietet proaktives Performance Management für Entwickler-Teams Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


13.10.2010 Oliver Weiss

DynaTrace bietet proaktives Performance Management für Entwickler-Teams

Die DynaTrace Development Team Edition ermöglicht es Software-Entwickler-Teams, die Diagnose von Fehlern, die Regressionsanalyse und die Performanzmessung als Teil des Entwicklungsprozesses zu automatisieren.

DynaTrace software, Anbieter von Application Performance Management (APM), bringt eine neue Produkt-Version auf den Markt. Die DynaTrace Development Team Edition (hier ein Youtube-Video dazu) ermöglicht es Software-Entwickler-Teams, proaktiv die Performance von Applikationen zu steigern und deren Skalierbarkeit zu gewährleisten, indem die Diagnose von Fehlern, die Regressionsanalyse und die Performanzmessung als Teil des Entwicklungsprozesses automatisiert werden.

Die Komplexität von Anwendungen sowie die Nachfrage nach schnelleren Release-Zyklen nehmen stetig zu. Dies stellt die Entwickler-Teams vor die Herausforderung, zu einem noch früheren Zeitpunkt in der Release-Entwicklung die Architektur zu validieren und mögliche Performance-Probleme zu beseitigen. Die neue DynaTrace Development Team Edition unterstützt sie dabei, so dass stets hochqualitative Software frist- und kostengerecht geliefert werden kann.

"Unternehmen, die dabei sind, Agilität in die Entwicklung zu bringen, sollten die Gelegenheit nutzen und ihre traditionellen Testing-Ansätze neu bewerten", erklärt Thomas Murphy, Research Director bei Gartner. "Zunehmend mehr Tests immer früher in die Entwicklung zu verlagern, bedeutet, dass die Unternehmen Architektur-Pattern früher validieren sowie Probleme früher und damit kostengünstiger angehen können. So bringen sie Releases schneller und kosteneffizienter auf den Markt. Anwender sollten Komplettlösungen evaluieren und keine für sich allein stehenden Services. Zudem sollten sie, wo immer es möglich ist, automatisieren und fortlaufend testen", ergänzt Murphy.

"Für uns ist es von Vorteil, die Arbeit an der Performance schon in die frühe Phase des Lebenszyklus einer Anwendung zu legen", sagt Thomas Falkenberg, Performance Engineer bei Loyalty Partner Solutions. "dynaTrace ist bereits ein wichtiger Bestandteil unserer Prozesse zur Verbesserung der Software-Qualität. Der jetzige Schritt in die Entwicklung bietet uns zahlreiche Vorteile: Die Produktivität der Entwickler steigt, Zeitaufwand und Software-Qualität verbessern sich. Ein systematischer Ansatz für Entwickler, die Performance und Skalierbarkeit in die Entwicklung optimal einzubauen, hilft Fehler frühzeitig zu vermeiden. Zudem haben wir mit DynaTrace die Möglichkeit, unsere verteilte Anwendung als ganzes auf Fehler hin zu untersuchen und zu optimieren - anstatt nur teilweise von Zeit zu Zeit, wie es mit einem reinen Profiler und auf Annahmen basierend geschieht", ergänzt Falkenberg.

"Mit unserer neuen Development Team Edition geben wir Entwickler-Teams die Möglichkeit, Performance und Skalierbarkeit vorausschauend, das heißt proaktiv und nicht reaktiv zu managen", erklärt Bernd Greifeneder (Foto), CTO und Gründer von DynaTrace. "Wir haben unsere einzigartigen Funktionalitäten für die Diagnose bis auf Code-Ebene und für die Test-Automatisierung mit der Benutzerfreundlichkeit eines Profilers gebündelt. So kann jetzt das komplette Entwickler-Team die Vorteile unserer Software nutzen. Die Development Team Edition ist Teil des Continuous APM-Systems von DynaTrace, das auch in den Test-Centern und in der Produktion im Einsatz ist. Damit ist sie Bestandteil eines kontinuierlich verfolgten Gesamtansatzes, die Performance von Applikationen, deren Skalierbarkeit und Stabilität über den gesamten Anwendungslebenszyklus hinweg zu verstehen und zu verbessern", so Greifenender weiter.

Die DynaTrace Development Team Edition is ab sofort zum Test und zum Kauf verfügbar. Die Installation sowie Integration und damit erste Einblicke in die Applikationen der Anwender sind in nur wenigen Stunden möglich. Der Preis beginnt bei unter Euro 1.000 pro Entwickler (abhängig von der Konfiguration).

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Service

Acceptance Testing: Trotz knapper Ressourcen

Zum Thema

  • DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten.

    DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten. Enterprise Application Integration, Datenbanken, Business Intelligence und Knowledge Management, Tools, Server-Betriebssysteme, Middleware, Betriebssysteme für PCs,... mehr
  • Fabasoft AG

    Fabasoft AG Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Luft- und Raumfahrttechnik, Freie Berufe, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung,... mehr
  • Bacher Systems EDV GmbH

    Bacher Systems EDV GmbH mehr
  • Arrow ECS Internet Security AG

    Arrow ECS Internet Security AG WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzwerk-Betriebssysteme, Office Software,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: