Netware in der Windows-Welt Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


02.12.2010 idg/Thomas Mach

Netware in der Windows-Welt

Das IT-Urgestein Novell befindet sich auf dem absteigenden Ast. Sehr zur Freude von Microsoft, der Windows-Konzern sicherte sich zahlreiche Patente des Langzeitkonkurrenten.

Der Software-Hersteller Novell zählte über viele Jahre zu den Glanzlichtern der IT-Industrie. Mittlerweile hat das Unternehmen allerdings enorm an Bedeutung verloren, zumindest im Wettstreit mit Microsoft um Unternehmensanwender. Nun soll der leidgeprüfte Softwarekonzern von Finanzinvestoren übernommen werden.

Daran ist Microsoft nicht ganz unschuldig, im Hintergrund hat der Windows-Konzern nicht ganz uneigennützig agiert und sich hunderte wertvoller Patente gesichert. In den 80er Jahren des vergangenen Jahrhunderts waren Microsoft und Novell noch ebenbürtige Gegner. Letzterer hatte damals quasi ein Monopol für die Technologie, Computer in einem Unternehmen miteinander zu vernetzen. Doch während Microsoft sich in den 90er Jahren mit Produkten wie dem Betriebssystem Windows und der Office-Suite zu einem Megakonzern entwickelte, verpasste Novell den Anschluss in die erste Liga der Software-Hersteller.

FILETSTÜCKE: DIE PATENTE IM UNIX-UMFELD Mit dem Verkauf des Software-Unternehmens an die Investorengruppe Attachmate schnappt sich nun der langjährige Gegner Microsoft indirekt ein Filetstück des Konkurrenten. Denn: Im Rahmen der Übernahme gingen unter anderem 882 Novell-eigene Patente an das bislang unbekannte Konsortium CPTN Holdings, das von Microsoft organisiert wurde. Zu den Juwelen von Novell gehört nicht nur das Netzbetriebssystem Netware, das im Wettbewerb mit den Windows-Serversystemen von Microsoft steht.

OPEN SOURCE-WISSEN GÜNSTIG EINKAUFEN »Interessant sind vor allem die Unix-Patente von Novell«, erklärt in diesem Zusammenhang Richard Seibt, Vorstandsvorsitzender der Open Source Business Foundation. Novell hatte zwar die Marke Unix 1995 an die SCO Group verkauft, aber wesentliche Teile des Copyrights an dem Server-Betriebssystem behalten. Diese Ansprüche wurden später im Streit mit der SCO Group in einem langen Gerichtsverfahren weitgehend durchgesetzt.

Nun fragen sich viele Beobachter, warum Microsoft Geld für die Technologie eines Wettbewerbers ausgibt, der sich bereits auf dem absteigenden Ast befand. In diesem Zusammenhang rückt der Linux-Spezialist Suse ins Blickfeld. Novell hatte im November 2003 Suse übernommen. Das Unternehmen bietet nicht nur Dienstleistungen rund um das freie Betriebssystem Linux an, sondern war mit etlichen Spezialisten an der Entwicklung von Linux beteiligt.

Um einen Dauerstreit um Patentrechte um Linux und Windows aus dem Weg zu räumen, hatten Microsoft und Novell im Jahr 2006 eine Vereinbarung geschlossen, mit der Novell-Kunden vor rechtlichen Schritten wegen einer möglichen Verletzung von Microsoft-Patenten in Schutz genommen wurden.

Seibt, früher Chef von Suse, geht davon aus, dass das spezielle Linux-Know-how von Suse nun nicht in Hände vor Microsoft fällt. »Sonst hätte der Novell-Käufer Attachmate bei der Übernahme den eigenständigen Wert von Suse nicht so sehr betont.« Da aber bislang nur spärlich Informationen veröffentlicht worden seien, bleibe viel Raum für Spekulationen.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Service

Acceptance Testing: Trotz knapper Ressourcen

Zum Thema

  • ectacom GmbH

    ectacom GmbH Aus- und Weiterbildung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, Datenschutz, Antiviren- und Virenscanner Software, Backup und Recovery Systeme, Firewalls,... mehr
  • free-com solutions gmbh

    free-com solutions gmbh Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • abaton EDV-Dienstleistungs GmbH

    abaton EDV-Dienstleistungs GmbH VPN, Überwachungssysteme, SPAM-Filter, Notfalls-Rechenzentren, Firewalls, Datensicherung, Backup und Recovery Systeme,... mehr
  • customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH

    customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen, User Helpdesk-Systeme und Hotlines, Systempflege- und Wartung, Outsourcing, IKT-Consulting, Facility Management,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: