IT-Services erhalten noch immer zu wenig Beachtung Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


27.02.2009 Thomas Mach

IT-Services erhalten noch immer zu wenig Beachtung

Unternehmen sollten mehr Effizienz aus bestehenden externen IT-Services herausholen, rät Gartner Analystin Frances Karamouzis.

Unternehmen, die ihre IT-Ausgaben rationalisieren möchten, sollten einen intensiven Blick auf Investitionen in IT-Services werfen, da darin ein entscheidender Faktor zur Kostenreduzierung und -optimierung liege, rät aktuell das Marktforschungsunternehmen Gartner. "Während der letzten fünf Jahre waren die Ausgaben für externe IT-Services höher, als die für Hardware und Software zusammen", erklärt Frances Karamouzis, Research Vice President bei Gartner.

"IT-Services werden aber trotzdem noch immer weniger Bedeutung und weniger Beachtung vom Management beigemessen als die genannten Bereiche mit geringeren Ausgaben. Strategie, Auswahl und das laufende Management von IT-Services sollte daher eine der wichtigsten strategischen Felder für Unternehmen werden." Es sei nicht der Umfang der Dienstleistungen, den die Analystin kritisiert, es würde mittlerweile vielfach mehr Geld in externe Services als in das eigene Personal investiert. Um aber langfristige Kostenvorteile zu erzielen, sei es nötig, die erbrachten Leistungen effizienter zu steuern als bisher.

Die Analysting rät Anwendern rät Anwendern daher realistisch und ehrlich zu analysieren, wo die Schwachstellen liegen. Zudem helfe es, sich einen Überblick über den Markt zu verschaffen, um Preise und Qualität der Angebote sowie die zur Verfügung stehenden Service-Modelle vergleichen zu können.

KOSTENVORTEILE DURCH WEITGEHENDE AUTOMATION Ein wichtiger Punkt in diesem Zusammenhang sei die Automation der Services, betont Christian Winkelbauer, Country Manager Österreich bei BMC Software. Laut Experten würden sich IT-Organisationen heuer auf Einfachheit und Automation als Katalysator für Effizienz, Kostenreduktion und das Erreichen von Geschäftszielen konzentrieren. Genau hier setzt BMC mit neuen Versionen des eigenen Service Automation-Portfolios an.

Laut einer aktuellen IDC-Studie erwarten 77 Prozent der IT-Organisationen eine Zunahme an Infrastrukturveränderungen von mindestens 10 Prozent in diesem Jahr. Wenn diese Prozesse konsequent automatisiert würden, könnte ein das Change Management effizienter ausgerichtet werden, was zu einer verbesserten Verfügbarkeit der IT-Services bei gleichzeitiger Kostenreduktion führe.

Die nun präsentierten Service Automationslösungen sollen Kunden helfen, Prozesse über verschiedene IT-Abteilungen hinweg zu vereinheitlichen, was zu einer besseren Reaktionszeit und mehr Produktivität führe. BMC ermögliche durch die Automatisierung bestimmter Abläufe effizientere Kontrolle und Steuerung sowie leichtere Umsetzung von Compliance- und Standardisierungsprozessen.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Service

Acceptance Testing: Trotz knapper Ressourcen

Zum Thema

  • Matrix42 AG

    Matrix42 AG Mobile Lösungen und Applikationen, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Security Audits, Übernahme von Softwareprojekten, Programmierung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, IKT-Consulting,... mehr
  • Huawei Technologies Austria GmbH

    Huawei Technologies Austria GmbH mehr
  • SEQIS GmbH

    SEQIS GmbH Qualitätssicherung, Expertensysteme, Tools, Security Audits, E-Commerce-Software, B2B Dienste und Lösungen, Übernahme von Softwareprojekten,... mehr
  • Anexia

    Anexia Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, RZ-Dienstleistungen, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: