Brückenschlag zwischen IP und ISDN Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


02.03.2009 Thomas Mach

Brückenschlag zwischen IP und ISDN

Ferrari Electronic will seinen Kunden helfen, Kosten mittels UC zu sparen. Quasi nebenbei löst das Unternehmen auch ein Schnittstellenproblem.

Viele Unternehmen befinden sich derzeit auf Sparkurs. So gehen etwa - laut der aktuellen Studie IT-Budget 2009 - rund 30 Prozent aller IT-Verantwortlichen davon aus, dass die Ausgaben für Informationstechnologien im laufenden Jahr rückläufig sein werden. Trotz der geplanten Kosteneinsparungen wünschen sich die Befragten eine höhere Effizienz und Produktivität der eigenen Mitarbeiter.

Hier sollen Unified Communications-Lösungen wie Microsofts Office Communications Server 2007 R1/R2 und Exchange Server 2007 helfen, indem die Zusammenarbeit in Unternehmen vereinfacht wird, wodurch Zeit und Geld gespart werden könne, wie Christoff Wiethoff, Vertriebs- und Marketingleiter bei Ferrari Electronic, erläutert. Davon würden allerdings nur Unternehmen profitieren, "deren TK-Anlage mit dem SIP-Protokoll von Microsoft" zusammenarbeite. Ein Punkt, an dem Ferrari Electronic mit einem von Microsoft zertifizierten Mediagateway ansetzt. OfficeMaster Gate UC verbinde die traditionelle Telefonie-Welt mit IP-basierenden Microsoft-Plattformen. "Sollten zusätzlich Dienste wie Faxversand, Faxempfang, SMS oder Voicemail notwendig sein, so kann OfficeMaster Gate UC mittels Software-Lizenz zum vollständigen Unified Communications Controller ausgebaut werden."

OfficeMaster Gate UC ist ein 30-kanaliges Mediagateway, das bereits werkseitig mit einer 60-Kanal-Schnittstelle ausgeliefert werde. Zudem könne die Lösung bei gesteigerten Kommunikationsaufkommen modular mitwachsen, "ohne dass ein Tausch der Hardware nötig" sei. "Mit unserem neuen OfficeMaster Gate UC stellen wir mittelständischen und großen Unternehmen ein Mediagateway in bewährter Ferrari electronic Qualität zur Verfügung, das perfekt für die Kombination mit dem Microsoft Office Communications Server 2007 R1/R2 abgestimmt ist", betont Wiethoff.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Service

Acceptance Testing: Trotz knapper Ressourcen

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: