Frisches Wissen für den Wertschöpfungsprozess Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


20.03.2009 Thomas Mach

Frisches Wissen für den Wertschöpfungsprozess

Txt und SAF geben dem Einzelhandel mehr Prognose-Möglichkeiten in die Hand.

Der Supply Chain Management-Spezialist Txt E-Solutions der Prognose-Software-Anbieter SAF bringen eine gemeinsame Lösung für mittlere und große Lebensmittel- und Konsumgütereinzelhändler auf den Markt. Die Anwender hätten damit "neue Möglichkeiten in Bezug auf Lagerprognose und Nachschubsteuerung", wie Marco Guida, CEO von Txt erläutert. Die Integration des Txt-Prognose-Tool TXTDEMAND in die SAF SuperStore-Lösung ermögliche eine Konfiguration der SAF-Engine auf höchstem Niveau sowie fehlerbasierende Auswertungen und Performance-Management. Mittels integrierter "What if"-Funktionalitäten könnten Einzelhändler ihre Kosten besser kontrollieren und die erworbenen Erkenntnisse in die Wertschöpfungsprozesse einfließen lassen.

Die Sicht auf Tages- und Artikelniveau unterstütze reale absatzbezogene Strategien mit überschaubarem Aufwand. Im Hinblick auf Zeit und Kosten ziele die Lösung auf eine schnelle Einführung und einen hohen ROI ab. "In den letzten Jahren haben wir den Schwerpunkt verstärkt in den Aufbau langfristiger Partnerschaften gelegt, die einen hohen Mehrwert für unsere Kunden haben. Ich bin zuversichtlich, dass die Zusammenarbeit zwischen SAF und TXT für beide Seiten sehr erfolgversprechend sein wird", unterstreicht Guida.

"Die gegenwärtigen Investitionen im Einzelhandel für Filial-Merchandising, Bestandsplanung, Prognose und Bestellung liegen bei 22 Prozent der gesamten Softwareinvestitionen. Diese bleiben auch in Zukunft erwartungsgemäß hoch, da Unternehmen darum bemüht sind, die Prozesse in den Filialen mit den Supply Chain Management-Prozessen zu verbinden. Softwarelösungen, die eine Prozessoptimierung und Kostenreduzierung innerhalb kürzester Zeit ermöglichen und dadurch Gewinnmargen sichern, werden zunehmend größeren ERP-Anwendungen vorgezogen. Dies findet sich gerade angesichts der gegenwärtigen Wirtschaftslage bestätigt, in der Profitabilität der Hauptfaktor für das Überleben von Unternehmen ist", erläutert der Txt-CEO.

Udo Meyzis, seines Zeichens General Manager SAF, ergänzt, "dass sich Einzelhändler auf ihre Kunden konzentrieren und ihr Kaufverhalten verstehen müssen", indem sie die Einflussfaktoren auf die Nachfrage analysieren. "Die richtigen Produkte zur richtigen Zeit und in der richtigen Menge in den Regalen zu haben, erhöht die Kundenbindung und den Abverkauf, während Bestandskosten gleichzeitig gesenkt werden".

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Service

Acceptance Testing: Trotz knapper Ressourcen

Zum Thema

  • APC Business Services GmbH

    APC Business Services GmbH IT-Personalbereitstellung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting mehr
  • Editel Austria GmbH

    Editel Austria GmbH Supply Chain Management, E-Procurement und Supply Chain Management, Datenkonvertierung, Überwachungssysteme, Trust Center/Zertifizierungssoftware, Digitale Signatur, Datensicherung,... mehr
  • ITSDONE GRUPPE

    ITSDONE GRUPPE Office Software, Kaufmännische Software (ERP), Datenbanken, Server-Betriebssysteme, Programmiersprachen, Betriebssysteme für PCs, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • Snap Consulting - Systemnahe Anwendungsprogrammierung u Beratung GmbH

    Snap Consulting - Systemnahe Anwendungsprogrammierung u Beratung GmbH Wasser- und Energieversorgung, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Luft- und Raumfahrttechnik, Logistik, Konsumgüterindustrie,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: