Gastkommentar: User Experience in der Arbeitswelt Gastkommentar: User Experience in der Arbeitswelt - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


22.08.2012 :: Printausgabe 17/2012 :: Markus Murtinger* +Premium Content

Gastkommentar: User Experience in der Arbeitswelt

Der Arbeitsplatz der Zukunft muss sich in einer von Dynamik geprägten Wirtschaftswelt behaupten und weiterentwickeln. Das Kommunikationsverhalten hat sich sukzessive geändert, die Abgrenzung zwischen privaten und beruflichen Endgeräten beziehungsweise Arbeitsorten beginnt mehr und mehr zu verschwimmen. Diese Herausforderungen gilt es in Zukunft zu meistern.

© Usecon





Mitarbeiter checken immer öfters auf privaten Devices E-Mails beziehungsweise halten Informationen sowie Ideen auf Smartphones oder Tablets fest. Social Media Aktivitäten des Unternehmens oder der Kunden in unterschiedlichen Zeitzonen beeinflussen diese Richtung immer stärker. 

Dabei übernehmen die Bedürfnisse und Verhaltensweisen der Mitarbeiter einen immer wichtigeren Platz in der Gestaltung des zukünftigen Arbeitsplatzes ein. Warum sollte man aus einer Unternehmenssicht Mitarbeitern verbieten, mit ihren privaten Smartphones etwa eine neue Innovation festzuhalten beziehungsweise Ideen zu fotografieren? Somit ändern sich nicht nur die Devices, sondern bedingt durch neue Jobrollen und Möglichkeiten, auch der Ort der Tätigkeit (Büro vs. Telearbeit). 

Ein weiterer Aspekt ist, dass die Anforderungen der Mitarbeiter an neue Interfaces und Devices wächst. Mitarbeiter stellen sich die Frage, warum sie privat ein modernes Tablett verwenden, jedoch im Arbeitsumfeld immer noch an einen Stand-PC gebunden sind. Auch die Lernkurve der Anwender spielt in Bezug auf Unternehmenskennzahlen wie Effizienz und Effektivität eine wesentliche Rolle. Müssen Mitarbeiter auf komplett neue Anwendungen eingeschult werden oder kann auf bestehendes Wissen zurückgegriffen werden? 

Diese Entwicklungen sollten zu einem Umdenken in der Arbeitsplatzgestaltung führen. Fragestellungen hierfür sind: Wie können Benutzer z.B. externe Daten in die bestehende Infrastruktur einfließen lassen und welche IT-Barrieren müssen dabei überwunden werden? Wie können neue Applikationen und Interfaces die Gefahr von Datenverlust verhindern bzw. wie wird mit den Themen Privacy und Security umgegangen? 

Eines ist sicher: Benutzer ändern ihre Gewohnheiten und junge Mitarbeiter wachsen mit diesem Umfeld auf – diese Entwicklungen müssen in der zukünftigen Gestaltung des Arbeitsplatzes berücksichtig werden.

* Markus Murtinger ist ist Director Consulting, Sales & Marketing bei Usecon.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Service

Acceptance Testing: Trotz knapper Ressourcen

Zum Thema

  • Snap Consulting - Systemnahe Anwendungsprogrammierung u Beratung GmbH

    Snap Consulting - Systemnahe Anwendungsprogrammierung u Beratung GmbH Wasser- und Energieversorgung, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Luft- und Raumfahrttechnik, Logistik, Konsumgüterindustrie,... mehr
  • HATAHET productivity solutions GmbH

    HATAHET productivity solutions GmbH Individual-Softwareentwicklung, Migrations-Management, Programmierung, System- und Netzwerk-Tuning, Systemintegration und Systemmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines,... mehr
  • eyepin GmbH

    eyepin GmbH Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, Programmierung, Übernahme von Softwareprojekten mehr
  • ETC - Enterprise Training Center

    ETC - Enterprise Training Center E-Learning, Datenschutz, B2B Dienste und Lösungen, Outsourcing, IT-Personalbereitstellung, Aus- und Weiterbildung mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: