Onepoint PROJECTS 11 mit HTML5-Oberfläche Onepoint PROJECTS 11 mit HTML5-Oberfläche - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


07.11.2012 Rudolf Felser

Onepoint PROJECTS 11 mit HTML5-Oberfläche

Onepoint Software, Anbieter von integrierter Projekt- und Portfoliomanagement-Software (PPM), hat die Version 11 seiner Enterprise-Lösung onepoint PROJECTS veröffentlicht.

© Tim - Fotolia.com

Das neue Major Release präsentiert eine völlig überarbeitete HTML5-Benutzeroberfläche sowie ein grafisches Ressourcenplanungstool, das Ressourcenzuweisung mittels Drag & Drop unterstützt. "HTML5 ist der neue De-facto-Standard im Web", so Gerald Aquila, Gründer und Geschäftsführer des Unternehmens Onepoint, das von dem IT-Analystenhaus Gartner in dessen im Juni 2012 veröffentlichten "Magic Quadrant for Cloud-Based PPM Services" aufgenommen wurde. "Wir haben uns von Java im Browser getrennt und gleichzeitig den Grad an Interaktivität bewahrt. So schaffen wir ein völlig neues Nutzererlebnis für webbasiertes Projektmanagement."

Die neue HTML5-Benutzeroberfläche bietet die Vorteile moderner Webbrowser, wie etwa schnelles und schrittweises Laden von Seiten, Suche im Text und einfaches Anlegen von Lesezeichen. Zusätzlich liefert onepoint PROJECTS mehr als 50 allgemeine Verbesserungen in der Bedienung, zum Beispiel erheblich schnelleres Wechseln zwischen detaillierten Projektinformationen und den Planungsansichten. Für Onepoint ist das erst der Anfang, da die neue Technologie viele weitere Möglichkeiten bietet, die im Zuge der nächsten Update-Releases weiter umgesetzt werden sollen.

Das Major Release enthält auch eine komplett neue Funktion: die grafische Ressourcenplanung. Das neue Ressourcen-Planungstool verbindet das Ressourcenauslastungsdiagramm mit einem vereinfachten interaktiven Terminplan, der sowohl die geplante Ressourcenverteilung des Projektes als auch die Ressourcenauslastung aller Projekte in einer einzigen Ansicht zusammenfasst. Einzelne Aufgaben können mittels Drag & Drop innerhalb des Zeitrahmens verschoben oder einer anderen Ressource zugewiesen werden. Die daraus resultierende Ressourcenauslastungssituation wird sofort angezeigt.

onepoint PROJECTS 11 Group/Enterprise Server kann ab sofort als 30-Tage Testversion von der Onepoint-Website heruntergeladen werden. Bestandskunden der Group/Server-Varianten mit aktivem Supportvertrag erhalten das neue Major Release als kostenloses Update. Cloud/SaaS-Versionen von onepoint PROJECTS 11 sollen innerhalb der nächsten Wochen zu erwarten sein. (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Service

Acceptance Testing: Trotz knapper Ressourcen

Zum Thema

  • eyepin GmbH

    eyepin GmbH Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, Programmierung, Übernahme von Softwareprojekten mehr
  • VOQUZ Technologies GmbH

    VOQUZ Technologies GmbH Öffentliche Verwaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung, Product Lifecycle Management (PLM), Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS),... mehr
  • adesso Austria GmbH

    adesso Austria GmbH Öffentliche Verwaltung, Grundstoffindustrie, Großhandel, Finanzdienstleistungen, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Druck- und Verlagswesen, Qualitätssicherung,... mehr
  • Bacher Systems EDV GmbH

    Bacher Systems EDV GmbH mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: