BI braucht ECM Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


BI braucht ECM

Das Problem digitaler Massen­daten ist so alt wie die IT. Neu ist dagegen der Begriff Big Data, den Marktforscher als Top-IT-Thema im Bereich Business Intelligence (BI) für das Jahr 2012 erkoren haben.

© SER

Big Data steht für die Beherrschung von großen Datenmassen und wurde bislang von Marktforschern ausschließlich als Problem betrachtet, das mit BI-Mitteln und mit Storage-Lösungen für Massen­daten gelöst werden muss. Der ECM-Anbieter SER ist jedoch der Meinung, dass integriertes Enterprise Content Management (ECM) als Lösung für Big-Data-Probleme in Unternehmen erste Wahl ist.

Beide Technologien ergänzen sich und können ohne Überschneidungen eingesetzt werden. ECM ist die Grundlage für BI, denn bevor Daten ausgewertet werden können, müssen sie zunächst effizient ­gesammelt, zusammengeführt und auf­bewahrt werden. »BI-Tools bieten gute Möglichkeiten zur Automatisierung des Berichtswesens, erweitert um Business Analytics lassen sich zudem Prognosen zu zukünftigen Entwicklungen treffen. Das Sammeln und Aufbewahren von Big Data allerdings ist Aufgabe von ECM. Keine andere Technologie ist dafür besser geeignet,« erklärt Hartmut Gailer, Geschäftsführer von SER Österreich. In einem Vortrag mit dem Titel »Big Data Big Problem – Wohin mit der Datenflut?« weist er darauf hin, dass unstrukturierte Daten in den Unternehmen dominieren. Etwa 80 Prozent aller derzeit in Firmen anfallenden Informationen bestehen aus unstrukturierten Daten wie E-Mails, Präsentationen und zunehmend auch Videos.

Gerade in diesen unstrukturierten Daten steckt oft wertvolle Information, die ohne ECM nicht in die BI-Systeme gelangt. »Das klassische Beispiel sind E-Mails«, sagt Markus Hartbauer, Chief Solutions Architect bei SER. »Wenn mehrere Menschen an einem Projekt arbeiten, bekommt und verschickt jeder davon E-Mails, die das Projekt betreffen, es gibt aber meist keine zentrale Ablage, über die sich alle das Projekt betreffende Daten auf einen Blick und automatisch darstellen lassen.«

Gerade diese Automatisierung oder zumindest Halbautomatisierung spart täglich Zeit, wenn Anwender nicht mehr in zig verschiedenen Datenbanken nach relevanten Unterlagen suchen müssen. »Auf der anderen Seite müssen sich E-Mails oder andere Dokumente mit ein bis zwei Klicks zentral ablegen lassen«, sagt Hartbauer. Drei Klicks wären schon zu viel.

Dass ECM-Anbieter im Sog von Big Data künftig auch BI-Funktionen in ihre Systeme integrieren, glaubt Hartbauer nicht. »Die Anwender drängen uns zwar in diese Richtung, aber BI braucht eigene Tools.« ECM-Projekte seien schon komplex ­genug. »Was wir aber schon machen, ist Daten aus verschiedenen Systemen zusammenzuführen, beispielsweise in Form einer Projektakte, die als Steuerungscockpit für ein Projekt dient.«

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • ectacom GmbH

    ectacom GmbH Aus- und Weiterbildung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, Datenschutz, Antiviren- und Virenscanner Software, Backup und Recovery Systeme, Firewalls,... mehr
  • selectyco Media Solutions GmbH

    selectyco Media Solutions GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen mehr
  • SER Solutions Österreich GmbH

    SER Solutions Österreich GmbH Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • ELO Digital Office AT GmbH

    ELO Digital Office AT GmbH Mobile Lösungen und Applikationen, Dokumentenmanagement und ECM, Übernahme von Softwareprojekten, Systemintegration und Systemmanagement, Programmierung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: