eNVenta ERP 3.3 mit neuer Zoom-App eNVenta ERP 3.3 mit neuer Zoom-App - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


02.07.2014 pi

eNVenta ERP 3.3 mit neuer Zoom-App

Mit eNVenta Zoom können sich Anwender der Unternehmenssoftware von Nissen & Velten individuell ausgewählte Kennzahlen und Informationen in einem Cockpit anzeigen lassen.

Nutzung von eNVenta Zoom auf dem iPad.

Nutzung von eNVenta Zoom auf dem iPad.

© Nissen & Velten unter Verwendung eines Fotos von Brian Jackson - Fotolia.com

Das Softwarehaus Nissen & Velten hat im vergangenen Jahr die Cockpitfunktion eNVenta Zoom für seine ERP-Software vorgestellt. Mit ihr lassen sich ausgewählte Informationen und Kennzahlen frei zusammenstellen, die in Form von Grafiken und Tabellen auf dem Startbildschirm der Software anzeigt werden. Mit der ab Juli 2014 verfügbaren neuen Version 3.3 wurde die Zahl der verschiedenen Zoom-Informationselemente auf mehr als 50 ausgebaut. Selbstorganisation, Controlling und Kennzahlen sowie Monitoring sind die Anwendungsfelder, welche eNVenta Zoom abdeckt. Neben den bestehenden Informationselementen wie beispielsweise zu Umsatz, Ertrag, Auftrags- und Lagerbestandsentwicklung sind weitere dazu gekommen.

Beispielsweise der neue "Webshop-Monitor": Mit ihm können eNVenta-Anwender, welche das Modul E-Commerce einsetzen, die wichtigsten Aktivitäts-kennzahlen ihres Webshops auswerten. Das Element "Top 100 Aufsteiger und Absteiger" zeigt die Kunden mit der wertmäßig signifikantesten Veränderung des Auftragseingangs im ausgewählten Zeitraum, im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum, an. Auf diese Weise können drohende Kundenverluste oder sich neu entwickelnde A-Kunden schnell identifi-ziert werden. Die Anzeige "Auslaufende Kunden-Konditionen" warnt rechtzeitig vor dem Ablauf spezifischer kundenbezogener Konditionen. Mit der Angabe des konditionsbezogenen Umsatzes und der Anzahl der Auftragspositionen lässt sich zielgerichtet neu ver-handeln.

Im Zoom-Element "Außendienststatus" wird eine Liste der Vertreter mit ihrem Auftragseingang für das aktuelle Geschäftsjahr und dem des Vergleichszeitraums des Vorjahres dargestellt. Die Abweichungen werden grafisch dargestellt, in gleicher Weise wird dies für das Angebotsvolumen, die Abschlussquote und die Verlustquote der Angebotspositionen gezeigt.

Die Anzeige "TOP 100 Ladenhüter" soll dabei helfen, die Liquiditätsbindung im Lager zu reduzieren. Sie listet Artikel mit einer deutlich unterdurchschnittlichen Umschlagshäufigkeit auf.

Die neue Zoom-App bringt nun alle Zoom-Elemente auch auf Tablets und Smartphones. So stellt die neue App dem Management auch unterwegs jederzeit die individuell zugeschnittenen Informationen und Kennzahlen zur Verfügung. Sie ist für mobile Endgeräte unter Android, iOS und Windows Phone kostenlos verfügbar. Die technische Voraussetzung zur Nutzung ist die Installation von eNVenta ERP 3.3. (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 5.0 von 5. 1 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • ETC - Enterprise Training Center

    ETC - Enterprise Training Center E-Learning, Datenschutz, B2B Dienste und Lösungen, Outsourcing, IT-Personalbereitstellung, Aus- und Weiterbildung mehr
  • catWorkX GmbH

    catWorkX GmbH mehr
  • EASY SOFTWARE GmbH

    EASY SOFTWARE GmbH Schrifterkennung, Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS), Dokumentenmanagement und ECM, Business Intelligence und Knowledge Management mehr
  • free-com solutions gmbh

    free-com solutions gmbh Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: