Mesonic kündigt WinLine 10.1 an Mesonic kündigt WinLine 10.1 an - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


16.11.2014 pi/Rudolf Felser

Mesonic kündigt WinLine 10.1 an

WinLine Version 10 ist ein knappes Jahr alt, zum Jahresende folgt mit WinLine 10.1 die nächste Version.

© Mathias Rosenthal - Fotolia.com

Die Version 10.1 von WinLine wurde den Angaben zufolge besonders in den Bereichen Prozessorientierung, Usability, grafische Gestaltung sowie Performance und Mobility verbessert. Zu den Neuerungen zählen unter anderem:

  • Tabellenausgabe von Kontoblatt, Saldenliste, Journal, Artikeljournal und Artikelperiodenliste
  • direkter Bearbeitungsmöglichkeit der ausgegebenen Tabellen
  • Verlinkungen in Listen und Formularen zum raschen prozessorientierten Arbeiten
  • Ausgabe aller Tabellen nach Excel
  • integrierte semantische Suche – MESO Suche
  • Archiv mit OCR-Erkennung (Volltextsuche)
  • erweiterte Kalenderfunktionen
  • Grafischer Leitstand
  • Neugestaltung der WinLine MOBILE CONNECT für Tablets und Smartphones
  • Zahlreiche Erweiterung im vollintegrierten CRM


Kunden mit einem aufrechten Wartungsvertrag erhalten mesonic zufolge mit der neuen Version WinLine 10.1 neben allen notwendigen gesetzlichen Änderungen auch kostenlos alle neuen Funktionen und Vorteile und können diese sofort für ihr Unternehmen nutzen. (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 5.0 von 5. 1 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: