eNVenta ERP 3.6 mit neuer App "eNVenta2go" eNVenta ERP 3.6 mit neuer App "eNVenta2go" - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


08.11.2015 pi

eNVenta ERP 3.6 mit neuer App "eNVenta2go"

Die mobile App "eNVenta2go" zählt zu den Higlights der neuen Version des ERP-Systems aus dem Hause Nissen & Velten. Sie bietet neben Kennzahlen und einer globalen Suche über das ERP-System auch die mobile Nutzung von Reports. Diese können dem Management aktuelle Informationen etwa über Aufträge und Wareneingänge sowie Kunden und Artikel liefern. Neu in eNVenta ERP 3.6 ist auch das einfache Anlegen kundenspezifischer Zusatzfelder in Masken der ERP-Lösung.

© Nissen & Velten

Ein Highlight der neuen Version 3.6 von eNVenta ERP ist die neu entwickelte App "eNVenta2go". Diese enthält alle Funktionen der bereits verfügbaren eNVenta Zoom App, welche individuell ausgewählte Kennzahlen und Informationen in einem Cockpit anzeigt. Neu hinzugekommen ist die Möglichkeit, sich dynamische Reports auf dem Mobilgerät anzeigen zu lassen und per Mausklick bis auf die Detailebene zu analysieren. Alle wesentlichen Informationen aus eNVenta wie Aufträge, Bestellungen, Wareneingänge, Artikel und Kunden können mobil recherchiert und dargestellt werden. Kernzielgruppe ist die Unternehmensführung, die sich zum Beispiel Angebote des Vertriebs auf dem Mobilgerät anzeigen lassen kann, um sie anschließend zu genehmigen. Mit eNVenta ERP 3.6 werden hundert fertige Reports ausgeliefert. Der neue HTML-Report-Designer erlaubt es zudem, eigene Darstellungsformen und Inhalte zu definieren, ohne die Entwicklungsumgebung Framework Studio einzusetzen. Diese Reports lassen sich sowohl mobil mit der App "eNVenta2go" als auch vor Ort im ERP-System nutzen. Bestandteil der neuen eNVenta App, die zunächst für die Betriebssysteme Android und iOS verfügbar sein wird, ist schließlich ist auch die globale Suche in der ERP-Lösung. Die neue App soll nach Veröffentlichung allen Anwendern von eNVenta ERP 3.6 ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung stehen.

Neu ist auch die Option, in eNVenta frei konfigurierbare Zusatzfelder zu definieren. Felder mit Datenbankbezug können vom Anwender selbst angelegt werden, ohne dass die Datenbanktabelle über eine Programmierung angepasst werden müsste. Diese Zusatzfelder werden in den entsprechenden Dialogen auf einer zusätzlichen Registerkarte dargestellt. Ein Beispiel dafür ist etwa die Artikelbeschreibung chemischer Produkte, wo mithilfe von Zusatzfeldern Artikeleigenschaften wie etwa Gefrier- und Siedepunkt angezeigt werden können.

Im Event-Management von eNVenta ERP lassen sich nun Ereignisse durch die Anwender definierten. So lässt sich beispielsweise festlegen, dass ein ausgefüllter Besuchsbericht des Vertriebs automatisch eine E-Mail an den Vertriebsleiter anstößt. Denkbar wäre etwa auch die Auslösung einer E-Mail-Nachricht an die Buchhaltung beim Überschreiten des Kreditlimits durch einen Kunden.

Bei langjährigen eNVenta-Anwendern sammeln sich im Laufe der Jahre sehr viele historische Daten an, die im Tagesgeschäft nicht benötigt werden, aber die Performance der Anwendung bremsen können. Ab Version 3.6 ist es deshalb möglich, solche älteren Datensätze zu historisieren und in separate Datenbanktabellen auszugliedern. Über den Historisierungsmodus bleiben diese Daten weiterhin zugänglich.

Die neue Version eNVenta ERP 3.6 soll im Dezember 2015 verfügbar sein. (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • free-com solutions gmbh

    free-com solutions gmbh Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • ETC - Enterprise Training Center

    ETC - Enterprise Training Center E-Learning, Datenschutz, B2B Dienste und Lösungen, Outsourcing, IT-Personalbereitstellung, Aus- und Weiterbildung mehr
  • DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten.

    DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten. Enterprise Application Integration, Datenbanken, Business Intelligence und Knowledge Management, Tools, Server-Betriebssysteme, Middleware, Betriebssysteme für PCs,... mehr
  • ELO Digital Office AT GmbH

    ELO Digital Office AT GmbH Mobile Lösungen und Applikationen, Dokumentenmanagement und ECM, Übernahme von Softwareprojekten, Systemintegration und Systemmanagement, Programmierung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: