Rollende Filiale funkt Daten zum ERP-System Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


27.11.2011 Rudolf Felser

Rollende Filiale funkt Daten zum ERP-System

EBV ist ein Produktionsverbindungshandel mit Sitz in der Eifel. Im Februar 2011 wurde vom ERP-System SQL-Business auf den Technologienachfolger eNVenta ERP von Nissen & Velten migriert.

In der Eifelgemeinde Bleialf, unmittelbar an der belgischen Grenze, sitzt das Großhandelsunternehmen EBV. Das Kerngeschäft der Firma, welche 17 Mitarbeiter beschäftigt, ist der Handel mit Befestigungs- und Montagematerial.

Eine Reihe von anstehenden neuen Projekten bildete den Anlass für EBV eine Migration von der Unternehmenssoftware SQL-Business auf den webbasierenden Technologienachfolger eNVenta ERP von Nissen & Velten in Angriff zu nehmen. Betreut wurde das Projekt vom IT-Dienstleister und eNVenta ERP-Vertriebspartner EE Solutions, der im Technologiepark Grafschaft, südlich von Bonn, seinen Sitz hat. Im Februar 2011 ging in Bleialf der Echtstart von eNVenta ERP über die Bühne. Hans Heblinger, Geschäftsführer der EBV GmbH, erinnert sich: "Der Umstieg unser zwölf Anwender verlief fließend und fast nebenbei. Die Software ist sehr einfach zu verstehen und zu erlernen."

MIT BUS ZUR BAUSTELLE Eine der neuen Ideen, die mit der Einführung von eNVenta ERP verwirklicht wurden, war die Inbetriebnahme eines mit einem Basis-Produktsortiment ausgerüsteten Verkaufsbusses vom Typ Mercedes Sprinter. Der Außendienst von EBV fährt mit der "rollenden Filiale" regelmäßig Baustellen in Deutschland, Luxemburg und Belgien ab. Der Bus ist mit Notebook, Auftragsdrucker und WLAN-Router ausgestattet. Die UMTS-Verbindung wird je nach Einsatzort über belgische oder deutsche UMTS-Provider und deren SIM-Karten sichergestellt. Ein Stammkunde lässt auf diese Weise beispielsweise 46 Baustellen mit Befestigungsmaterial und Werkzeugen versorgen. Verkäufe werden via UMTS-Verbindung direkt in der eNVenta-Lösung in Bleialf verbucht. Mittels GPS-Empfänger lässt sich zudem jederzeit der Standort des Verkaufsbusses lokalisieren und bei Bedarf auch eine Routenänderung veranlassen.

Ein größeres Bauunternehmen mit 600 Beschäftigten ist zur Zeit der Pilotkunde für eine weitere neue Lösung, welche EE-Solutions für EBV programmiert hat. Nach acht Monaten Vorbereitungszeit bestückten die Mitarbeiter von EBV das Lager des Kunden mit neu gedruckten EAN-Codes und stellten dem Kunden einen speziell programmierten Handscanner zur Verfügung. Dessen Mitarbeiter können nun ein sich leerendes Lagerfach scannen und anschließend Bestellmenge und Wunschlieferdatum eingeben. Der Scanner wird in eine so genannte Cradle gesetzt, von wo die Bestellung automatisch via E-Mail an EBV geht. Hier wird die Mail nahtlos in einen eNVenta-Auftrag umgewandelt. Sowohl für den Kunden als auch für den Lieferanten EBV sollen dadurch die Prozesskosten im C-Teile-Management deutlich sinken.

Abschließend sagt Hans Heblinger: "Große Hersteller und Händler verkaufen erfolgreich direkt an den Kunden im Handwerk. Als 'David' müssen wir also besser sein und besseren Service bieten, um die 'Goliaths' zu schlagen und unsere Position zu behaupten. Leistungsfähige Informationstechnologie ist dafür ein Schlüssel. Mit unserem ERP-System sind wir sehr zufrieden." (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • ITSDONE GRUPPE

    ITSDONE GRUPPE Office Software, Kaufmännische Software (ERP), Datenbanken, Server-Betriebssysteme, Programmiersprachen, Betriebssysteme für PCs, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • SER Solutions Österreich GmbH

    SER Solutions Österreich GmbH Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • free-com solutions gmbh

    free-com solutions gmbh Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • NAVAX Unternehmensgruppe

    NAVAX Unternehmensgruppe Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Konsumgüterindustrie, Immobilien,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: