Feinplanung Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


02.12.2010 pi/Oliver Weiss

Feinplanung

Industrie Informatik, Linzer Anbieter von MES-Software (Manufacturing Execution System), hat neue APS-Funktionen (Advanced Planning and Scheduling) für die Feinplanung in Industrieunternehmen vorgestellt.

Im Gegensatz zu anderen Planungstools ermöglichen es die neuen Features der MES-Software Cronetwork dem Kunden, auch anonyme Fertigungsaufträge beim Import aus dem ERP-System so miteinander zu verbinden, dass Bedarfsverursacher und Bedarfsdecker automatisch zu Auftragsnetzen verknüpft werden.

PLANUNGSZIELE Über entsprechend eingestellte Planungsstrategien erfolgt die gemeinsame Terminierung von Eigenfertigung und Zukaufteilen unter Einhaltung der Planungsziele über die Auftragsnetze. Dadurch können verschiedene Ziele wie beispielsweise geringere Halbfabrikatsbestände dank höherer Planungssicherheit, die Belastung der Kapazitäten mit den richtigen Aufträgen oder die Senkung der gesamten Durchlaufzeit erreicht werden.

Die klassische Arbeitsweise einer Feinplanung basiert auf der Übernahme von Fertigungsaufträgen aus dem ERP-System und deren optimaler Verplanung auf die gegebenen Kapazitäten über FCS (Finite Capacity Scheduling). Der Mehrwert für Manufacturing Resources Planning (MRP) in ERP-Systemen liegt dabei in der Terminierung gegen gegebene endliche Kapazität und in der Einsetzbarkeit als flexibles Planungs- und Steuerungsinstrument.

Die zeitlich richtige Abstimmung der einzelnen Aufträge ist grundsätzlich Aufgabe der ERP-Software und würde auch funktionieren, wenn wir von statischen Gegebenheiten in der Produktion und immer korrekten Stammdaten ausgehen könnten. Problematisch ist dabei vor allem, dass Bauteile oft anonym produziert werden. Im ERP-System entstehen Fertigungsaufträge, die von den Bedarfsverursachern, also zum Beispiel dem konkreten Kundenauftrag, entkoppelt sind. Verschiebt sich nun der Bauteil-Auftrag, ist der Termin des Endproduktes nicht mehr zu halten. Da aber die Aufträge datentechnisch nicht vernetzt sind, eben anonym sind, fällt das Problem gar nicht oder zu spät auf.

Die idente Problematik ergibt sich mit Zukaufteilen. Der wesentliche Unterschied besteht nur darin, dass kein Fertigungsauftrag, sondern eine Bestellposition im ERP-System vorhanden ist. Durch die neue Funktionalität der Feinplanung profitiert der Anwender von einer transparenten und verschränkten Sicht auf Eigenfertigung und Zukaufteile unter Berücksichtigung von dispositiven und physischen Beständen und kann so allfällige Konflikte frühzeitig beheben.

ERP-SCHNITTSTELLEN Die neuen APS-Funktionen stellen ein Highlight der Feinplanung mit Cronetwork dar. Sie unterscheidet sich darüber hinaus von vielen anderen Lösungen durch eine sehr leistungsfähige Kopplungen zu ERP-Systemen, vor allem zu SAP, sehr flexibel einstellbare Planungsstrategien, modernste Web-Technologie und die volle Integration zu allen anderen Modulen bis hin zur Personalzeit.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • ELO Digital Office AT GmbH

    ELO Digital Office AT GmbH Mobile Lösungen und Applikationen, Dokumentenmanagement und ECM, Übernahme von Softwareprojekten, Systemintegration und Systemmanagement, Programmierung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting,... mehr
  • ETC - Enterprise Training Center

    ETC - Enterprise Training Center E-Learning, Datenschutz, B2B Dienste und Lösungen, Outsourcing, IT-Personalbereitstellung, Aus- und Weiterbildung mehr
  • Matrix42 AG

    Matrix42 AG Mobile Lösungen und Applikationen, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Security Audits, Übernahme von Softwareprojekten, Programmierung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, IKT-Consulting,... mehr
  • SEQIS GmbH

    SEQIS GmbH Qualitätssicherung, Expertensysteme, Tools, Security Audits, E-Commerce-Software, B2B Dienste und Lösungen, Übernahme von Softwareprojekten,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: