Mesonic ermöglicht Echtzeit-Stammdatenabfrage Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


30.03.2009 Thomas Mach/pi

Mesonic ermöglicht Echtzeit-Stammdatenabfrage

Kundendatenabgleich in Echtzeit ist für Mesonic-Kunden - dank einer Schnittstelle zur Wirtschaftsdatenbank des Compass-Verlages - kein Problem.

Mit der neuen Schnittstelle aus der ERP-Software WINLine von Mesonic zu der Wirtschaftsdatenbank des österreichischen Compass-Verlages können Unternehmen ihre Kunden- und Lieferantendaten in Echtzeit "up to date" halten. Das spart Zeit und reduziert Kosten. Vorbei sind die Zeiten, in denen Rechnungen aufgrund falscher, unvollständiger oder veralteter Stammdaten mehrmals ausgestellt werden müssen und Zahlungsflüsse verzögert werden.

Geschäftskontakte in ERP- und CRM-Systemen zählen zu den wichtigsten Daten überhaupt. Mit WINLine Compass-Realtime wurde ein Schnittstellenmodul auf XML-Basis entwickelt, das den Abgleich zwischen den Stammdaten eines Unternehmens und den Compass-Datenbanken steuert. Über eine lizenzgesteuerte Applikationserweiterungen in den ERP- und CRM-Systemen von Mesonic werden die Daten in die Bildschirmmasken der Kunden- und Lieferantenstammdaten eingebunden. Damit stehen dem Endanwender die Firmeninformationen sämtlicher in Österreich protokollierten Unternehmen tagesaktuell und in Echtzeit zur Verfügung.

Diese Compass-Daten basieren auf dem amtlichen Firmenbuch der Republik Österreich und sind um viele weitere Informationen aus verschiedensten Quellen angereichert. Stammdaten können also per Mausklick und mit minimalem Aufwand aktuell gehalten werden, unabhängig davon, ob ein Kontakt neu angelegt oder ein bestehender Datensatz überprüft wird. Compass-Realtime optimiert das Neuanlegen von Stammdaten, den Abgleich bestehender Daten und den kontinuierlichen Prozess der Datenpflege.

"Nichts ist unprofessioneller als ein falsch geschriebener Firmenname oder gar ein persönlicher Brief an den Geschäftsführer einer Firma, den es in diesem Unternehmen gar nicht mehr gibt", erklärt Karl G. Aller, Verkaufsleiter von Mesonic.

"Noch mehr Schaden entsteht, wenn Rechnungen aufgrund einer falschen Firmenanschrift umgeschrieben werden müssen: Eine falsche Rechnungsadresse oder gar UID-Nummer kann einen Zahlungsverzug von mehreren Wochen bedeuten! Mit der Echtzeitanbindung an die Compass-Wirtschaftsdatenbank ist das nun alles Vergangenheit und die Kunden- und Lieferantendaten stetig immer korrekt. Interessante Erweiterungen wie Firmenrecherchen und Marketingdaten können zusätzlich genutzt werden."(pi/tm)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • MIC – managing international customs & trade compliance

    MIC – managing international customs & trade compliance Supply Chain Management, Kaufmännische Software (ERP), Expertensysteme, E-Procurement und Supply Chain Management, B2B Dienste und Lösungen mehr
  • ELO Digital Office AT GmbH

    ELO Digital Office AT GmbH Mobile Lösungen und Applikationen, Dokumentenmanagement und ECM, Übernahme von Softwareprojekten, Systemintegration und Systemmanagement, Programmierung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting,... mehr
  • Editel Austria GmbH

    Editel Austria GmbH Supply Chain Management, E-Procurement und Supply Chain Management, Datenkonvertierung, Überwachungssysteme, Trust Center/Zertifizierungssoftware, Digitale Signatur, Datensicherung,... mehr
  • ETC - Enterprise Training Center

    ETC - Enterprise Training Center E-Learning, Datenschutz, B2B Dienste und Lösungen, Outsourcing, IT-Personalbereitstellung, Aus- und Weiterbildung mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: