Ein weiterer Schritt Richtung SOA Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


06.05.2009 Oliver Weiss

Ein weiterer Schritt Richtung SOA

Die neue Version 7 der SAP Business Suite soll sich vor allem durch die Möglichkeit, IT-Systeme rasch an Veränderungen anzupassen, auszeichnen.

Nach einer erfolgreichen Testphase – mehr als 300 Kunden aus 37 Ländern und verschiedenen Branchen haben die Software ein halbes Jahr ausprobiert – ist die neue Version 7 der SAP Business Suite weltweit verfügbar. Die serviceorientierte Architektur ermöglicht nun, Upgrades im laufenden Betrieb mit Hilfe von Erweiterungspaketen (SAP Enhancement Packages) aufzuspielen. Neu sind auch verschiedene Analyse-Tools, die als integraler Bestandteil der SAP Business Suite ausgeliefert werden.

Strabag Property & Facility Services (Strabag PFS), ein Dienstleistungsunternehmen für Immobilienbewirtschaftung und Immobilienmanagement, nutzt SAP Business Suite 7 seit Anfang 2009 und hat bereits die neuesten Erweiterungspakete von SAP eingeführt. "Unsere größte Herausforderung ist die Anpassung von Standardprozessen an die Kundenanforderungen sowie die schnelle Bereitstellung aktueller Informationen, etwa über ungenutzte Flächen", berichtet Wolfgang Hohmann, Senior SAP-Berater bei Strabag PFS. "Da Neuerungen jetzt über Erweiterungspakete bereitgestellt werden, sind aufwendige Upgrades nicht mehr notwendig. Wir konnten genau die von uns benötigten Funktionen auswählen und auf einfache Weise in unser bestehendes System einspielen."

Der modulare Ansatz der neuen Business Suite reduziert das mit IT-Implementierungen verbundene Risiko, wirbt SAP und hilft somit Unternehmen, in wirtschaftlich turbulenten Zeiten wettbewerbsfähig zu bleiben. Gleichzeitig wären Unternehmen dadurch in der Lage, Geschäftschancen schnell zu ergreifen, sobald der Aufschwung einsetzt. So bietet die SAP Business Suite 7 beispielsweise 150 funktionelle Neuerungen, unter anderem zur Unterstützung der unternehmensübergreifenden Zusammenarbeit oder für den Betrieb von Shared Service Centern.

Außerdem wurde die branchenspezifische Funktionalität deutlich ausgebaut und enthält nun auch verbesserte Lieferketten- und Lagerhaltungsprozesse für Handel, Logistik und Fertigung, verbesserte Lösungen für das Kundenmanagement in Dienstleistung und Handel, Softwareanwendungen für die Ermittlungsarbeit in Sicherheitsbehörden (Investigative Case Management), für Steuerverwaltung sowie andere Fachverfahren im öffentlichen Dienst, die Integration intelligenter Zähler- und Messtechnik (Advanced Metering Infrastructure) und Compliance-Lösungen in die SAP-Lösungen für die Versorgungswirtschaft.

Vereinheitlichte Benutzeroberflächen in allen Anwendungen der SAP Business Suite 7 ermöglichen eine einfache und konsistente Bedienung. Integrierte Analyse-Tools liefern Informationen über Nachfrage, Produktion, Warenwirtschaft, Vertriebs- und Lieferantenaktivitäten entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Zudem erlauben rund 2.800 Enterprise Services die flexible, modulare Realisierung individueller Geschäftsabläufe.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • NAVAX Unternehmensgruppe

    NAVAX Unternehmensgruppe Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Konsumgüterindustrie, Immobilien,... mehr
  • adesso Austria GmbH

    adesso Austria GmbH Öffentliche Verwaltung, Grundstoffindustrie, Großhandel, Finanzdienstleistungen, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Druck- und Verlagswesen, Qualitätssicherung,... mehr
  • Arrow ECS Internet Security AG

    Arrow ECS Internet Security AG WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzwerk-Betriebssysteme, Office Software,... mehr
  • eyepin GmbH

    eyepin GmbH Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, Programmierung, Übernahme von Softwareprojekten mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: