TotalSoft ist in Wien gelandet TotalSoft ist in Wien gelandet - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


TotalSoft ist in Wien gelandet

Der rumänische ERP-Anbieter hat eine Niederlassung in Österreich eröffnet und will sich am Markt für Projekt Management-Lösungen profilieren.

TotalSoft ist in Wien gelandet

© TotalSoft

Anlässlich der Eröffnungsveranstaltung in Wien hat der Unternehmensgründer und Gruppen-CEO Liviu Drăgan mitgeteilt, dass er für Österreich ambitionierte Finanzziele gesetzt hat, u.a. sollen nach den ersten 3 Jahren mindestens fünf Mio. Euro Umsatz erzielt werden. Dabei sollen die bestehenden Kundenreferenzen, die Near-shoring Möglichkeiten und TotalSofts Preispolitik zum Durchbruch verhelfen. Das Unternehmen möchte seine Kunden in Zentral- und Osteuropa aktiv betreuen und vor allem Firmen in der DACH-Region mit seiner Software Suite und seinen kosteneffizienten Services ansprechen.

Mit einem wachsenden internationalen Kundenportfolio in 25 Ländern, konnte TotalSoft bereits einige marktrelevante österreichische Kunden mit ihren branchenspezifischen Lösungen überzeugen. Dazu zählen die Deutsche Leasing, BNP Paribas, die OMV und EconGas. Das Unternehmen bringt aus seinem Portfolio mehrere Produkte auf den österreichischen Markt. Seine eigenentwickelte ERP Software "Charisma", E-business Lösungen auf Basis von Microsoft Technologie, Projekt Management-Lösungen und Services, kundenspezifische Auftragsentwicklungen und schließlich auch mobile Applikationen.

"Nach den ersten drei Monaten mit der neu gegründeten Gesellschaft in Österreich sehen wir die Situation für TotalSoft sehr vielversprechend. Es scheint, als ob die ansässigen Firmen ernsthaftes Interesse an einem neuen Anbieter haben, der sich international bereits profilieren konnte. Anscheinend ist es heutzutage viel wichtiger geworden, bereits in internationalen Projekten seine Sporen verdient zu haben, bevor IT-Anbieter zu Angebotslegungen eingeladen werden" sagt Marc Breit, TotalSoft Österreich Geschäftsführer. TotalSoft Österreich ist bislang der einzige österreichische Oracle Platinum Partner für Primavera Project Management.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H:

    KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H: Betriebsdaten- und Zeiterfassung, Kaufmännische Software (ERP), Management Informationssysteme (MIS), Bauwesen, Einzelhandel, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Freie Berufe,... mehr
  • Editel Austria GmbH

    Editel Austria GmbH Supply Chain Management, E-Procurement und Supply Chain Management, Datenkonvertierung, Überwachungssysteme, Trust Center/Zertifizierungssoftware, Digitale Signatur, Datensicherung,... mehr
  • VOQUZ Technologies GmbH

    VOQUZ Technologies GmbH Öffentliche Verwaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung, Product Lifecycle Management (PLM), Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS),... mehr
  • SEQIS GmbH

    SEQIS GmbH Qualitätssicherung, Expertensysteme, Tools, Security Audits, E-Commerce-Software, B2B Dienste und Lösungen, Übernahme von Softwareprojekten,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: