LabTech 10: Neue Funktionen zum 10. Geburtstag LabTech 10: Neue Funktionen zum 10. Geburtstag - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


06.03.2015 pi

LabTech 10: Neue Funktionen zum 10. Geburtstag

Integration der Fernwartungslösung ScreenConnect, State Based Monitoring, automatisierte Netzwerkgeräteverwaltung und neue Möglichkeiten im Bereich Managed Services – Version 10 der Automatisierungslösung LabTech sorgt für noch mehr Übersichtlichkeit bei der Verwaltung der Kunden-IT und eröffnet Service Providern zusätzliche Chancen auf automatisierte Managed Services.

© Alexandra H. - pixelio.de

Zum zehnten Geburtstag der Lösung erscheint die neue Version 10 mit zahlreichen Jubiläums-Highlights, wie beispielsweise der Integration der beliebten Fernwartungslösung ScreenConnect. Dieses leistungsstarke Werkzeug verfügt über zahlreiche Funktionen, die LabTech intelligent erweitern, und sorgt daher bei der Überwachung und Verwaltung von Netzwerken für noch mehr Effizienz. Ebenfalls neu: Das State Based Monitoring bietet durch die Verwendung verschiedener Schwellwerte in einem einzigen Monitor noch mehr Flexibilität im Monitoring und Alerting. Das ermöglicht die zentrale Abbildung verschiedener Status wie "Normal", "Warnung" und "Fehler" in einem einzigen Monitor.

Dank der neuen Automatisierungsmöglichkeiten bei der Verwaltung von Netzwerkgeräten eröffnet sich Service Providern mit LabTech 10 die Chance, ihr Dienstleistungsangebot auch auf diese Geräte auszuweiten. Die Verwaltung und Abrechnung von Dienstleistungen vereinfacht sich mit dem "Managed Service Catalog" für IT-Systemhäuser ebenfalls enorm, wodurch sich das eigene Angebot an IT-Dienstleistungen von nun an noch einfacher überblicken lässt.

In Deutschland, Österreich und der Schweiz wird LabTech exklusiv von der EBERTLANG Distribution GmbH vertrieben. "Mit ScreenConnect, einer der schnellsten Fernwartungslösungen am Markt, wurde LabTech technisch zusätzlich enorm verstärkt. Aber auch im Verwaltungsbereich sorgt Version 10 für weitere große Fortschritte: Die zusätzlichen Möglichkeiten, Prozesse zu automatisieren, sorgen für noch mehr Zeitersparnis bei wiederkehrenden Aufgaben und eine steigende Effizienz", bestätigt Marc Fischer, Senior Consultant MSP & Enterprise Sales bei EBERTLANG, begeistert. (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: