Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


Ausblick 2018: Infinigate GF Gerald Maier

Die COMPUTERWELT hat 32 heimische Geschäftsführer nach ihrer Einschätzung für 2018 befragt.

Gerald Maier ist Geschäftsführer vom Infinigate.

Gerald Maier ist Geschäftsführer vom Infinigate.

© Infinigate

1. Was war Ihr spannendstes Kundenprojekt 2017?

Wir haben hier einige sehr spannende Projekte umgesetzt. Unseren Kunden ist es jedoch wichtig aus Compliance Gründen hier keine Details zu publizieren. In jedem Unternehmen gibt es spezifische Anforderungen und Schwerpunkte sich dem Thema IT Security zuzuwenden. Neben den klassischen Bereichen der Prävention und Analyse rücken bei den spannendsten Projekten immer stärker SOC Themen in den Vordergrund

2. Mit welchem Thema/welchen Themen sollten sich Anwender 2018 unbedingt beschäftigen und warum?

Ungebrochen groß sehen wir den Trend zum Thema Next-Generation Endpoint, Next-Generation Perimeter und automatisierter IT-Security. 

Mit neuen Technologien wird hier der veränderten Bedrohungslage Rechnung getragen, aber auch die Organisation und das Userverhalten müssen sich zunehmend anpassen um effektiven Schutz zu gewährleisten. Im Bereich IT-Sicherheit werden sich die Märkte für Lösungen zur frühzeitigen Angriffserkennung sowie zur Absicherung von „Industrie 4.0“ Umgebungen weiter entwickeln. 

Kritische Umgebungen (z.B. Fertigung) werden immer enger mit der klassischen Unternehmens-IT vernetzt, dies birgt für viele Unternehmen immense Gefahren. Nicht zuletzt wird sich das Thema MSSP (Managed-Security-Services) weiter entwickeln. Sowohl als spezialisierte Security-Services die der Kunde nicht selbst erbringen kann oder will. Aber natürlich auch in der Ausprägung, dass Daten und Infrastruktur bei der zunehmenden Nutzung von Cloud-Umgebungen und Applikationen einem besonderen Schutz bedürfen.

3. Wie sind Ihre Erwartungen bezüglich des kommenden Jahres und wie begründen Sie Ihre Einschätzung?

IT Security ist nach wie vor ein enorm stark wachsendes Geschäftsfeld. Unternehmen müssen sich ständig vor neuen Bedrohungen schützen und können sich in vielen Fällen nicht auf klassische Sicherheitslösungen verlassen. Aus diesem Grunde haben wir eine eigene Einsatztruppe geschaffen, die sich diesen neuen Anforderungen widmet. Hier werden neue Lösungen zur Erhöhung der Sicherheit von IT Infrastrukturen erprobt und  implementiert.

Als weiteren Meilenstein in der Entwicklung sehen wir die kommende EC DSGVCO, wo Unternehmen nun in die Pflicht genommen werden den neuen Anforderungen in punkto IT Security gerecht zu werden. 

4. Wie lautet Ihr IT-Wunschzettel an die neue Regierung?

Die Digitalisierung muss weiter vorangetrieben werden. Im internationalen Vergleich hinken wir hier nach und laufen Gefahr in Zukunft nicht mehr konkurrenzfähig zu bleiben. IT gibt es nahezu in allen Unternehmen und spielen eine immer zentralere Rolle für Erfolg oder Misserfolg. Investitionen in den Breitbandausbau sind ein Muss, sowie zusätzliche Förderungen für Unternehmen für den Ausbau von sicheren IT Infrastrukturen.

5. Mit welchen Herausforderungen rechnen Sie im kommenden Jahr?

Österreich ist nach wie vor ein Land mit der ausgeprägten Mentalität – mir wird schon nichts passieren. Auf diese Weise gehen Unternehmen in einer vom  Internet dominierten Geschäftswelt gefährliche Risiken ein. Hier müssen wir mehr gegen das mangelnde Gefahren Bewusstsein tun. 

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • VOQUZ Technologies GmbH

    VOQUZ Technologies GmbH Öffentliche Verwaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung, Product Lifecycle Management (PLM), Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS),... mehr
  • DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten.

    DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten. Enterprise Application Integration, Datenbanken, Business Intelligence und Knowledge Management, Tools, Server-Betriebssysteme, Middleware, Betriebssysteme für PCs,... mehr
  • ITSDONE GRUPPE

    ITSDONE GRUPPE Office Software, Kaufmännische Software (ERP), Datenbanken, Server-Betriebssysteme, Programmiersprachen, Betriebssysteme für PCs, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • Matrix42 AG

    Matrix42 AG Mobile Lösungen und Applikationen, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Security Audits, Übernahme von Softwareprojekten, Programmierung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, IKT-Consulting,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: