Zertifikat bestätigt: "Datenhafen" ist sicher Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


15.03.2011 pi/Rudolf Felser

Zertifikat bestätigt: "Datenhafen" ist sicher

Erstmals bestätigt SBA Research ein Datensicherungs-Service. Nach strenger Prüfung steht fest: Online Backup der Datenhafen GmbH erfüllt alle Sicherheitsanforderungen zum Schutz der Backupdaten.

Gerade bei Online Backup ist Sicherheit ein zentrales Thema, weil dabei mitunter wichtige Unternehmensdaten ausgelagert werden. Kunden erwarten für diese sensiblen Unternehmenswerte bestmöglichen Schutz. Datenhafen hat sein Online Backup daher den strengen Tests von SBA Research unterzogen. Die erfolgreiche Zertifizierung bestätige, dass Datenhafen für Online Backup effektive Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der Backupdaten einsetzt, so das Unternehmen in einer Aussendung.

Die gesicherten Daten werden nach aktuellem Stand der Technik verschlüsselt. Die Passwörter der Verschlüsselung bleiben stets am Rechner des Kunden, sie werden nicht ins Rechenzentrum übertragen. Somit sind die Daten außerhalb des Kundenrechners immer verschlüsselt, auch die Datenhafen-Mitarbeiter können keine Kundendaten einsehen. Die Technologieagentur der Stadt Wien ZIT hat die Förderung des Projekts durch den FFG-Innovationsscheck vermittelt.

"Professionelle IT-Dienstleister bieten grundsätzlich meist höhere Sicherheit als kleine Unternehmen in ihrem Büro selbst umsetzen können", erklärt Martin Obermoser, Geschäftsführer der Datenhafen GmbH. "Mit dem Zertifikat können wir unseren Kunden nun zeigen, dass bei uns allerhöchste Sicherheitsstandards gelten und ihre Daten bei uns bestmöglich geschützt sind", so Obermoser weiter. Bei der Auswahl eines Online Backup-Produkts rät Obermoser, vor allem auf die Verschlüsselung der Daten zu achten. Diese sei nicht bei allen Anbietern ausreichend gewährleistet. Bei Anbietern im Ausland komme außerdem nicht-österreichisches Recht ins Spiel, was unter anderem in Bezug auf Datenschutzbestimmungen zusätzliches Risiko berge.

Datenhafen ist ein österreichisches Unternehmen mit Sitz in Wien. Auch ihre Server sind in Wiener Rechenzentren untergebracht. Datenhafen nutzt keine Cloud- und andere externe Dienstleistungen zur Datenspeicherung. Somit bleiben die Backupdaten stets im Geltungsbereich der strengen österreichischen Datenschutzbestimmungen. (pi/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH

    customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen, User Helpdesk-Systeme und Hotlines, Systempflege- und Wartung, Outsourcing, IKT-Consulting, Facility Management,... mehr
  • ELO Digital Office AT GmbH

    ELO Digital Office AT GmbH Mobile Lösungen und Applikationen, Dokumentenmanagement und ECM, Übernahme von Softwareprojekten, Systemintegration und Systemmanagement, Programmierung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting,... mehr
  • Anexia

    Anexia Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, RZ-Dienstleistungen, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines mehr
  • mic customs solutions (Gruppe)

    mic customs solutions (Gruppe) Supply Chain Management, Kaufmännische Software (ERP), Expertensysteme, E-Procurement und Supply Chain Management, B2B Dienste und Lösungen mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: