Deutschland: Hohe Akzeptanz von IT-Grundschutz bei Anwendern Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


28.10.2010 Rudolf Felser

Deutschland: Hohe Akzeptanz von IT-Grundschutz bei Anwendern

Kürzlich wurde die Studie "IT-Sicherheitsstandards und IT-Compliance 2010" vorgestellt. Eines der spannendsten Ergebnisse waren Zahlen über tatsächlich zertifizierte und rezertifizierte Institutionen.

Trotz der hohen Beteiligung von Lesern der Zeitschrift "Infodienst IT-Grundschutz" und des "BSI-Newsletters", was auf eine aktive Beschäftigung mit dem Thema in Deutschland hinweist, sind nur sehr wenige Institutionen nach ISO 27001 auf Basis von IT-Grundschutz oder ISO/IEC 27001 zertifiziert. Gerade einmal fünf Prozent haben jeweils den Prozess abgeschlossen, und in etwa die gleiche Menge plant eine Zertifizierung. Mit den Inhalten des IT-Grundschutz sind die Institutionen hingegen völlig einverstanden: Annähernd 80 Prozent handeln auch ohne Zertifizierung nach den Vorgaben des IT-Grundschutz.

Insgesamt schätzten die befragten Anwender aus der Praxis den Stellenwert der IT-Sicherheit als sehr hoch ein. Jedoch gaben 18 Prozent der IT-Sicherheit lediglich eine mittlere und sieben Prozent sogar eine niedrige bis sehr niedrige Priorität. Das ist im Angesicht der heute fast täglich bekannt werdenden neuen Sicherheitslücken in Anwendungsprogrammen, Betriebssystemen und Web-Diensten erstaunlich, die Schäden durch Cybercrime erreichen pro betroffenes Unternehmen mittlerweile sechsstellige Summen.

Ein weiteres Themengebiet umfasste die Softwareunterstützung. Viele Institutionen lassen sich von Software bei der Umsetzung von Gesetzen/Regularien und Standards/IT-Frameworks unterstützen. Die meisten arbeiten mit fremdentwickelten Produkten, nur annähernd 13 Prozent setzen eigenentwickelte Software ein. Bei der IT-Sicherheit verzichten gut 30 Prozent völlig auf Softwareunterstützung, bei IT-Compliance sogar fast die Hälfte.

HINTERGRUND Der SecuMedia Verlag hatte im Mai zusammen mit ibi research und dem deutschen Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) eine Umfrage gestartet, die sich explizit mit IT-Sicherheitsstandards wie dem IT-Grundschutz des BSI und mit IT-Compliance beschäftigt. IT-Grundschutz wird in Deutschland und im Ausland von zahlreichen Firmen und Organisationen eingesetzt, um geschäftsrelevante Informationen abzusichern.

An der Studie nahmen 294 Personen teil, davon machten (IT-) Sicherheitsbeauftragte, (IT-) Security Manager und (IT-) Sicherheitsmanager mit 48 Prozent den größten Anteil aus. Zahlreiche Branchen waren vertreten: 82 Prozent sind dem Dienstleistungsbereich, zehn Prozent dem produzierenden Gewerbe und acht Prozent anderen Bereichen zuzuordnen.

Zu den angesprochenen Themen der Studie gehörten unter anderem, wie die Umsetzung von IT-Grundschutz und Compliance vor Ort im Detail aussieht, welche Wünsche die Anwender haben und wie sie den IT-Grundschutz im Vergleich zu anderen IT-Sicherheitsstandards sehen. Neben dem IT-Grundschutz wurden auch andere Sicherheitsstandards behandelt, ein eigener Bereich bezog sich auf das Thema IT-Compliance.

Die Studie "IT-Sicherheitsstandards und IT-Compliance 2010" ist im Online-Shop des SecuMedia Verlags sowie bei ibi research erhältlich. (pi/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Bechtle IT-Systemhaus Österreich

    Bechtle IT-Systemhaus Österreich WLAN-Systeme, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Server-Betriebssysteme, Verschlüsselungs- und Kryptografie Software, Security Audits, Notfalls-Rechenzentren,... mehr
  • free-com solutions gmbh

    free-com solutions gmbh Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • NAVAX Unternehmensgruppe

    NAVAX Unternehmensgruppe Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Konsumgüterindustrie, Immobilien,... mehr
  • ITSDONE GRUPPE

    ITSDONE GRUPPE Office Software, Kaufmännische Software (ERP), Datenbanken, Server-Betriebssysteme, Programmiersprachen, Betriebssysteme für PCs, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: