Frontrange: Neue Version der HEAT Cloud Frontrange: Neue Version der HEAT Cloud - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


23.07.2013 Rudolf Felser

Frontrange: Neue Version der HEAT Cloud

Die neue Fassung 2013.1 der IT-Service-Management-Lösung ist ab sofort erhältlich und soll laut dem Hersteller mit optimierter Benutzerfreundlichkeit punkten. Zudem wurde die Anzahl der unterstützten Sprachen erhöht.

Die neue Fassung 2013.1 der IT-Service-Management-Lösung HEAT Cloud ist ab sofort erhältlich.

Die neue Fassung 2013.1 der IT-Service-Management-Lösung HEAT Cloud ist ab sofort erhältlich.

© Frontrange

Unter anderem soll eine optimierte und kontext-basierte Benutzeroberfläche die Effizienz der Servicemitarbeiter sowie den Self Service verbessern. Dank sozialer Gruppen lassen sich Nachrichten direkt an bestimmte Serviceteams, soziale Gruppen oder einzelne Anwender versenden. Über die Funktion “My Watch List” können Servicemitarbeiter mit einem Klick kürzlich angesehene oder erledigte Vorgänge aufrufen. HEAT Cloud Connect erlaubt es, externe Anwendungen besser einzubinden. Workflow-Updates werden beispielsweise automatisch angestoßen, sobald Aufgaben angelegt oder bestimmte Felder aktualisiert werden.

Unternehmen können die Benutzeroberfläche des Self Service- oder Service Analyst-Tools an das eigene Branding anpassen. Außerdem lassen sich dank der Web Service API-Schnittstellen Serviceanfragen eingeben sowie erweiterte Suchfunktionen nutzen.

Neben Englisch, Französisch und Spanisch kann HEAT Cloud 2013.1 jetzt auch in Deutsch, Niederländisch und Portugiesisch genutzt werden. Außerdem wird nun auch die aktuellste Version 10 des Microsoft Internet Explorers unterstützt. (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • T-Systems Austria GesmbH

    T-Systems Austria GesmbH WLAN-Systeme, VPN, Voice Mail Dienste, Videokonferenz-Systeme, Unified Messaging Dienste, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management,... mehr
  • Fabasoft AG

    Fabasoft AG Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Luft- und Raumfahrttechnik, Freie Berufe, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung,... mehr
  • ELO Digital Office AT GmbH

    ELO Digital Office AT GmbH Mobile Lösungen und Applikationen, Dokumentenmanagement und ECM, Übernahme von Softwareprojekten, Systemintegration und Systemmanagement, Programmierung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting,... mehr
  • MIC – managing international customs & trade compliance

    MIC – managing international customs & trade compliance Supply Chain Management, Kaufmännische Software (ERP), Expertensysteme, E-Procurement und Supply Chain Management, B2B Dienste und Lösungen mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: