Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


21.09.2013 Rudolf Felser

NovaStor publiziert Kosten-Check für Backup-Lösungen

Zahlreiche Faktoren beeinflussen die Storage-Kosten eines Unternehmens. In einem Leitfaden illustriert Datensicherungsspezialist NovaStor, welche Rolle die Backup-Software für die Gesamtbetriebskosten (TCO) einer Backup-Lösung und der Storage-Infrastruktur spielt.

Kosten-Check für Backup-Lösungen

Kosten-Check für Backup-Lösungen

© AKS - Fotolia

Unternehmen sollen anhand des Leitfadens ihre aktuelle Lösung überprüfen können. Für künftige Projekte erlaubt das Dokument die gezielte Evaluation von Backup-Produkten mit Blick auf Folgekosten.
 
Unternehmen stehen im Backup-Bereich viele unterschiedliche Lösungskonzepte zur Verfügung: Sowohl die Festlegung auf einen Hardware-Anbieter wie EMC oder IBM als auch die Entscheidung für eine Software, die neben der Datensicherung weitere Funktionsbereiche abdeckt, bringen langfristige Konsequenzen mit sich. Wer für den Posten Backup-Software den zudem reinen Lizenzpreis kalkuliert, übersieht Begleit- und Folgekosten. Hierzu zählen beispielsweise Systemanforderungen, welche die Anschaffung kostspieliger Hardware erfordern, oder Schulungsbedarf.
 
NovaStors Leitfaden zu Kostenfaktoren im Bereich Backup und Storage richtet sich an kleine und mittelständische Unternehmen. Das Dokument erläutert zehn maßgebliche Kostenfaktoren rund um Backup und Storage. Den Download können Interessenten unter http://www.novastor.de/backup_kosten_senken oder auf NovaStors Website zu NovaBACKUP DataCenter Standard im Bereich "Whitepaper & Leitfäden" anfordern. (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

comments powered by Disqus

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • ANEXIA Internetdienstleistungs GmbH

    ANEXIA Internetdienstleistungs GmbH Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, RZ-Dienstleistungen, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines mehr
  • Rittal GmbH

    Rittal GmbH Netzwerk-Management, Netzkomponenten, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV), Überwachungssysteme, Notfalls-Rechenzentren, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • Avnet Technology Solutions Handelsgesellschaft m.b.H.

    Avnet Technology Solutions Handelsgesellschaft m.b.H. Office Software, Enterprise Application Integration, Datenbanken, Collaboration und Groupware, Business Intelligence und Knowledge Management, Treiber und Routinen, Server-Betriebssysteme,... mehr
  • Software Quality Lab GmbH

    Software Quality Lab GmbH Qualitätssicherung, Tools, Security Audits, Datenschutz, Outsourcing, Migrations-Management, IKT-Consulting,... mehr

Programmierung & Hosting: