"Ende einer Ära": Android überholt zum ersten Mal Windows "Ende einer Ära": Android überholt zum ersten Mal Windows - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


"Ende einer Ära": Android überholt zum ersten Mal Windows

Das populärste Betriebssystem ist nicht mehr Windows. Zum ersten Mal hat Android laut Statcounter das Microsoft-OS überholt.

Im März 2017 hatte Android einen weltweiten Marktanteil bei den Betriebssystemen, die zur Internet-Nutzung verwendet werden, von 37,93 Prozent. Der Anteil von Windows lag bei 37,91 Prozent.

Im März 2017 hatte Android einen weltweiten Marktanteil bei den Betriebssystemen, die zur Internet-Nutzung verwendet werden, von 37,93 Prozent. Der Anteil von Windows lag bei 37,91 Prozent.

© Statcounter

Die jahrzehntelange Dominanz von Windows ist gebrochen und die Web-Analysten von Statcounter sprechen gar von einem "Meilenstein in der Technologie-Geschichte und dem Ende einer Ära". Laut den Zahlen von Statcounter ist im März 2017 zum ersten Mal nicht Windows von Microsoft das am häufigsten verwendete Betriebssystem zur Internet-Nutzung gewesen, sondern das mobile Betriebssystem Android von Google.

Im März 2017 hatte Android demnach einen weltweiten Marktanteil bei den Betriebssystemen, die zur Internet-Nutzung verwendet werden, von 37,93 Prozent. Der Anteil von Windows lag dagegen bei 37,91 Prozent.

Beeindruckend sei der Machtwechsel vor allem deshalb, so Statcounter, weil der Marktanteil von Android vor fünf Jahren bei nur 2,4 Prozent lag und Android in so kurzer Zeit den seit den 1980er-Jahren dominierenden Konkurrenten Windows bezwungen habe. Die Gründe für diese Entwicklung: Immer mehr Smartphones kommen auf den Markt, die für den Internet-Zugriff verwendet werden, während die PC-Verkaufszahlen eher rückläufig sind.

Windows dominiert weiter den Desktop-Markt
Was den Marktanteil von Windows auf den Desktop-Markt (PCs und Laptops) angeht: Hier bleibt Windows mit 84,34 Prozent bei der Internet-Nutzung das dominierende Betriebssystem. Mit großem Abstand folgt MacOS auf dem zweiten Platz mit einem Marktanteil von 11,68 Prozent. Linux bringt es derzeit auf einen Anteil von 1,54 Prozent und ChromeOS auf 0,84 Prozent.

Im Vergleich zum Vorjahr hat Windows damit leicht verloren. Im März 2016 lag der Anteil noch bei 85,89 Prozent. MacOS konnte dagegen im selben Zeitraum um mehr als zwei Prozentpunkte zulegen (März 2016: 9,38 Prozent). Linux hält sich stabil, während ChromeOS einen leichten Zuwachs vorweisen kann.

Die beliebteste Windows-Version und die Browser-Krone geht an...
Die aktuell am weitesten verbreitete Windows-Version ist laut den Zahlen von Statcounter Windows 7 mit einem Anteil von 47,06 Prozent (März 2016: 53,27 Prozent). Auf den weiteren Plätzen folgen Windows 10 mit 34,25 Prozent (März 2016: 19,24 Prozent) und Windows 8.1 mit 9,62 Prozent (März 2016: 12,73 Prozent ). Windows XP kommt immerhin noch auf einen Anteil von 5,47 Prozent (März 2016: 8,74 Prozent).

Windows 10 kann also unterm Strich innerhalb der letzten 12 Monate deutlich zulegen. Bei den Gamern ist Windows 10 aber auch deutlich beliebter, wie ein Blick auf die aktuellen Zahlen der Online-Spieleplattform Steam zeigt.

Bei den mobilen Betriebssystemen dominiert Android mit einem Anteil von 71,61 Prozent deutlich den Markt vor iOS mit 19,5 Prozent. Im Vergleich zum März 2016 konnte Android um drei Prozentpunkte zulegen, während iOS nur um 0,7 Prozentpunkte wuchs.

Bei den Browsern hat Chrome laut Statcounter einen weltweiten Marktanteil von 52,81 Prozent. Auf dem zweiten Platz folgt Safari mit 14,44 Prozent und Firefox kommt nur auf einen Anteil von 6,67 Prozent.

* Panagiotis Kolokythas schreibt für die PC-Welt.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H:

    KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H: Betriebsdaten- und Zeiterfassung, Kaufmännische Software (ERP), Management Informationssysteme (MIS), Bauwesen, Einzelhandel, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Freie Berufe,... mehr
  • T-Systems Austria GesmbH

    T-Systems Austria GesmbH WLAN-Systeme, VPN, Voice Mail Dienste, Videokonferenz-Systeme, Unified Messaging Dienste, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management,... mehr
  • Bacher Systems EDV GmbH

    Bacher Systems EDV GmbH mehr
  • Anexia

    Anexia Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, RZ-Dienstleistungen, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: