Rückkehr von Panasonic auf den Smartphone-Markt Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


21.02.2012 Alex Wolschann

Rückkehr von Panasonic auf den Smartphone-Markt

Das japanische Unternehmen will in zwölf Monaten 1,5 Millionen Smartphones in Europa verkaufen.

Laurent Abadie, CEO von Panasonic Europe, hat im Rahmen der jährlichen Panasonic Convention die Pläne zur Rückkehr in den europäischen Mobilfunkmarkt verkündet. Dabei stellte er auch das Smartphone Modell vor, mit dem die Rückkehr eingeleitet wird. Für das nächste Geschäftsjahr (1. April 2012 bis 31. März 2013) strebt Abadie 1,5 Millionen verkaufte Smartphones in Europa an. Weltweit plant Panasonic bis zum Ablauf des Geschäftsjahrs 2015 (31. März 2016), 15 Millionen Endgeräte zu verkaufen.

„Panasonic ist einer der führenden Hersteller auf dem japanischen Mobilfunkmarkt. Während die Nachfrage nach Mobiltelefonen – insbesondere Smartphones – in Europa weiter wächst und sich festigt, vermissen wir auf dem Markt Telefone, die Design, anspruchsvolle Technik und eine das Leben vereinfachende Ausstattung erfolgreich miteinander verbinden“, sagte Abadie.

Toshiya Matsumara, General Manager und Head of Mobile Communications bei Panasonic System Communications Europa, ergänzt: „Die Stärke der internationalen Marke Panasonic und unsere langjährige Erfahrung mit vernetzten Technologien – zum Beispiel der Verbindung mobiler Endgeräte mit Unterhaltungselektronik – gibt uns das Selbstvertrauen für den Einstieg in das europäische Smartphonegeschäft. Wir erwarten einen sehr erfolgreichen Start.“

Auf der Panasonic Convention stellte Abadie auch das erste Panasonic Smartphone für den europäischen Markt vor: Das ELUGA ist ein schlankes, wasserdichtes und staubgeschütztes Android Smartphone mit NFC Technologie, einem Display, das 66 Prozent der gesamten Gehäuseoberfläche einnimmt und der „swipe and share“-Technologie, die unter anderem auch mit den Panasonic VIERA Flachbildfernsehern zusammenarbeitet. Mit nur 103g ist das Panasonic ELUGA eines der leichtesten Android Smartphones in Europa.

F

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: