App: TeamViewer für Android Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


16.02.2011 Rudolf Felser

App: TeamViewer für Android

Nach erfolgreich abgeschlossener Testphase hat TeamViewer jetzt die finale Version seiner TeamViewer App für Android-Geräte veröffentlicht.

Nutzer haben mit der Software die Möglichkeit, von ihrem Android-Smartphone oder -Tablet aus von unterwegs auf entfernte Computer zuzugreifen. Die Lösung eignet sich damit für den schnellen, mobilen Support, die Verbindung mit dem eigenen PC zu Hause oder im Büro sowie die Steuerung von unbeaufsichtigten Computern. Wie alle TeamViewer-Versionen ist auch die neue Android-App für private Anwender kostenfrei und steht mit vollem Funktionsumfang zur Verfügung.

Nach dem Start der App kann einfach vom Smartphone aus eine Verbindung zu dem jeweiligen Computer aufgebaut werden. Das Betriebssystem des Computers spielt dabei keine Rolle, die TeamViewer Android App ist kompatibel zu Windows-, Mac- und Linux-Systemen. Der Anwender sieht die Bildschirmoberfläche des Computers auf dem Display seines Android-Geräts und kann direkt auf den Computer zugreifen, Dateien und Dokumente öffnen, Programme starten oder Änderungen vornehmen. Zoom- und Scrollvorgänge lassen sich intuitiv über die bekannten Gesten steuern.

Auch in der Android App steht die bereits von anderen TeamViewer-Versionen bekannte Partnerliste zur Verfügung. Sie erlaubt die Organisation der Verbindungskontakte (einzeln und in Gruppen). Der gewünschte Partner kann dann direkt aus der Liste ausgewählt werden. Über eine spezielle Funktion lässt sich der entfernte Computer oder Server neu starten. Supporter können dieses Feature beispielsweise nutzen, um sich neu anzumelden oder den Computer nach einer Aktualisierung erneut zu starten. Die Übertragung der Daten während einer Verbindung erfolgt verschlüsselt (256 Bit AES).

Die TeamViewer Android App läuft ab Android-Version 1.6 und kann direkt auf der TeamViewer-Website heruntergeladen werden. Für Benutzer, die die Lösung kommerziell einsetzen möchten (beispielsweise im professionellen IT-Support oder bei der Betreuung von Rechnern in Firmennetzwerken), ist die App in bestimmten TeamViewer-Lizenzen enthalten. Weitere Informationen und Details dazu finden Interessenten unter www.teamviewer.com/mobile. (pi/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • NAVAX Unternehmensgruppe

    NAVAX Unternehmensgruppe Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Konsumgüterindustrie, Immobilien,... mehr
  • catWorkX GmbH

    catWorkX GmbH mehr
  • selectyco Media Solutions GmbH

    selectyco Media Solutions GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen mehr
  • Fabasoft AG

    Fabasoft AG Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Luft- und Raumfahrttechnik, Freie Berufe, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: