Kaspersky Lab meldet ersten Trojaner für Android Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


10.08.2010 Hans-Christian Dirscherl*

Kaspersky Lab meldet ersten Trojaner für Android

Kaspersky Lab hat laut eigenen Angaben das erste Schadprogramm für Android-Smartphones entdeckt – es versendet kostenpflichtige Kurznachrichten.

Der SMS-Trojaner mit Namen Trojan-SMS.AndroidOS.FakePlayer.a soll bereits eine Reihe von Mobiltelefonen infiziert haben. Als scheinbar harmlose Media-Player-Applikation nistet sich das böswillige Programm laut Kaspersky auf Android-Smartphones ein. Anwender werden aufgefordert, eine Datei von lediglich 13 KByte mit der üblichen Android-Erweiterung .APK zu installieren. Einmal auf dem Mobiltelefon eingerichtet, schickt der Trojaner SMS an kostenpflichtige Nummern, ohne dass der Anwender etwas davon bemerkt. Die Cyberkriminellen streichen die Gebühren für die kostenpflichtigen Textnachrichten ein.

Die Klasse der SMS-Trojaner ist derzeit auf Mobiltelefonen am meisten verbreitet. Der nun entdeckte Trojaner zielt jedoch als Erster speziell auf die Android-Plattform ab. Zuvor gab es schon Fälle von Android-Telefonen, die mit SpyWare infiziert waren – das erste Programm dieses Typs tauchte 2009 auf.

Kaspersky Lab empfiehlt den Anwendern bei Installation einer App genau darauf zu achten, welche Dienste diese Applikation frei schaltet beziehungsweise anfordert. Die Freigabe kostenpflichtiger Nummern kann zur Folge haben, dass ein infiziertes Telefon auch ohne Einverständnis seines Besitzers kostenpflichtige SMS-Nachrichten schickt.

* Hans-Christian Dirscherl ist Redakteur der deutschen PC-Welt.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • SER Solutions Österreich GmbH

    SER Solutions Österreich GmbH Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • Dimension Data Austria GmbH

    Dimension Data Austria GmbH Call Center, IKT-Consulting, Migrations-Management, Outsourcing, Systemintegration und Systemmanagement, Systempflege- und Wartung mehr
  • ITSDONE GRUPPE

    ITSDONE GRUPPE Office Software, Kaufmännische Software (ERP), Datenbanken, Server-Betriebssysteme, Programmiersprachen, Betriebssysteme für PCs, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • MIC – managing international customs & trade compliance

    MIC – managing international customs & trade compliance Supply Chain Management, Kaufmännische Software (ERP), Expertensysteme, E-Procurement und Supply Chain Management, B2B Dienste und Lösungen mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: