Wann kommt Android 2.2 für A1-Geräte? Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


13.08.2010 Rudolf Felser

Wann kommt Android 2.2 für A1-Geräte?

Auf Nachfrage von Computerwelt.at hat A1 seine vorläufige Froyo-Update-Roadmap für die wichtigsten Android-Geräte im Portfolio mitgeteilt.

Viele User erwarten mit Spannung das Update auf Android 2.2 für ihr Smartphone. Kein Wunder, schließlich stecken in der neuen Softwareversion mit dem Codenamen "Froyo" einige deutliche Verbesserungen. Neben einer erhöhten Performance wären beispielsweise die überarbeitete Unterstützung für Microsoft Exchange, mehrere Keyboard-Sprachen mit einfacher Umschaltmöglichkeit sowie die verbesserte Kamera-Software zu nennen. Außerdem lassen sich Smartphones mit Android 2.2 als WLAN-Hotspot einsetzen, um die HSDPA-Verbindung des Handys schnell und einfach mit WLAN-fähigen Geräten zu teilen (Tethering) – natürlich nur, wenn das Gerät dazu in der Lage ist bzw. der jeweilige Netzbetreiber die Funktion nicht deaktiviert.

Android 2.2 ist bereits fertig, allerdings müssen die Smartphone-Hersteller die Software noch an ihre Geräte bzw. die Wünsche der Netzbetreiber anpassen. Auf Nachfrage von Computerwelt.at hat A1 jetzt eine vorläufige Update-Roadmap ohne Anspruch auf Vollständigkeit präsentiert:

  • HTC Desire: Voraussichtlich spätestens September
  • HTC Legend: Wird erscheinen, noch kein genaues Datum
  • HTC Wildfire: Wird erscheinen, noch kein genaues Datum
  • Samsung Galaxy S: Update auf Android 2.2 ebenfalls voraussichtlich im September

Beim HTC Magic ist laut A1-Angaben noch offen, ob es ein Update geben wird. Das Samsung I7500 bleibt auf Softwareversion 1.5 stehen, da der Hersteller keine neue ROM-Fassung liefern wird. Besitzer eines Sony Ericsson X10/X10mini/X10mini pro können sich zumindest auf ein Update auf die aktuelle Android-Version 2.1 freuen, das ebenfalls für September erwartet wird.

A1 zufolge wird die WLAN-Hotspot-Funktion bei dem 2.2-Update nicht unterdrückt, Besitzer entsprechender Geräte können also künftig auf das USB-Kabel für Tethering verzichten. Im Herbst plant A1 außerdem auch, neue Geräte mit Froyo anzubieten. (rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Dicom Computer VertriebsgesmbH

    Dicom Computer VertriebsgesmbH WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzkomponenten, Mobile Lösungen und Applikationen,... mehr
  • KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H:

    KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H: Betriebsdaten- und Zeiterfassung, Kaufmännische Software (ERP), Management Informationssysteme (MIS), Bauwesen, Einzelhandel, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Freie Berufe,... mehr
  • selectyco Media Solutions GmbH

    selectyco Media Solutions GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen mehr
  • Matrix42 AG

    Matrix42 AG Mobile Lösungen und Applikationen, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Security Audits, Übernahme von Softwareprojekten, Programmierung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, IKT-Consulting,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: